Zwei test positiv und auf einmal nix mehr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von poisonhf 20.11.10 - 04:05 Uhr

Habe zwei test (12,5) positiv getestet (abstand zwei tage und einmal nachmittags und einmal morgens)- die linien sind zwischen den beiden tagen weitaus deutlicher geworden....

hab heute noch mal einen test gemacht (15er) und der war auf einmal negativ?!?! :-(

kann das an unterschiedlichen test liegen oder haben sich die beiden test geirrt. #zitter

hab mit übelkeit und nem druck im unterleib zu kämpfen, hab aber net das gefühl als ob meine mens vor der tür steht?!?!

was nu?

Beitrag von nicki15.1.1987 20.11.10 - 05:58 Uhr

Von wem sind denn die Tests?

Welchen Zyklustag bist du denn?


lg

Beitrag von poisonhf 20.11.10 - 14:57 Uhr

bin am 25/26 zyklus tag.....
die ersten beiden (positiv) waren von fem und der heute morgen von hilary. (negativ)..

Beitrag von enchen86 20.11.10 - 06:29 Uhr

Morgen...

Also ich würde fast sagen, dass ein negativer Test eher lügt wie ein positiver! Die Strichli bei den positiven Tests entstehen ja net einfach so... Ich drück dir ganz doll die Daumen und wünsch dir mega viel Glück #klee #klee#klee dass du schwanger bist :-)

LG