Fragen,Fragen....: KS und wie läuft er ab? - Drehen 36. SSW - QL

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby-no-2 20.11.10 - 09:52 Uhr

Hallöchen,

ich soll mich immer mehr mit dem Gedanken vertraut machen, das mein 3. Kind per KS zu Welt kommt. Eigentlich das, was ich immer vermeiden wollte.

Allerdings war die SSW sehr kompliziert und mit vielen Komplikationen verbunden, und nun liegt es in Querlage.

Ich muß Dienstag 15 Uhr ins KH, um die weiter Vorgehensweise zu besprechen und zur Untersuchung, da einige Werte nicht Okay sind.
Auf der Überweisung steht Plazentainsuffizienz mit QL 35 SSW!

Mädels, ich habe tierisch Schiß vor einem KS.....

Könnte man das Baby nicht versuchen von außen drehen? Hatte das schonmal jemand in QL? Bin Dienstag genau 36. Woche und Baby wog am Donnertsag 2600 Gramm.

Hat sich ein Baby in der 36. Woche noch von alleine aus der QL gedreht????????

Wenn alles nichts hilft, wie lange müßte ich bei einem KS drinnen bleiben?
Wie läuft er allgemein ab?

Fragen über Fragen.... Meine Hebi meinte, sollten Sie mir am Dienstag ein "vorzeitiges Ende der SSW" anbieten, sollte ich darauf eingehen. Aber ist das nicht zu früh? Die Lungenreife habe ich in der 24. SSW schon bekommen....
Aber selbst fragen werde ich auf keinen Fall!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Baby inside (35. SSW)