D Flourette in die Flasche, OK?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrin.-s 20.11.10 - 10:12 Uhr

Ist das ok, wenn ich din die flasche gebe. lösen sich ja ganz auf. und carina trinkt ja die flasche auch leer.
lg katrin

Beitrag von zitronenscheibe 20.11.10 - 10:14 Uhr

Ja, dann ist das Ok. Ich hab allerdings mal versucht sie in Milch aufzulösen, aber das ging nicht. Naja,wer weiß.

Beitrag von kullerkeks2010 20.11.10 - 10:15 Uhr

Huhu#winke

Denke mal schon...Unser KA wa zwar nicht so begeistert, aber ich mach es ja auf nem Löffel mit etwas abgekochtem wasser und gib ihm das dann in den Mund...so lernt er auch gleich den Löffel kennen....anfangs lief es immer raus aber jetzt behält er es super drin und macht immer den mund auf wenn der löffel kommt:-p

Also es gibt natürlich nur die tablette;-)

LG Janine + #baby Jeremy (16 Wochen und 4 Tage)#verliebt

Beitrag von tenea 20.11.10 - 10:48 Uhr


Mache ich genau wie du, und beide Kinder leben noch ;-)

LG Tenea mit #schrei (3,5 Jahre) und #schrei (10 Monate)

Beitrag von slukkey 20.11.10 - 10:51 Uhr

laut Packungsbeilage soll man das anscheinend nicht machen aber warum gibst Du sie ihr nicht einfach in die Backentasche mach ich bei Marcel auch und das funktioniert prima.

LG Judith

Beitrag von spatzi10 20.11.10 - 11:05 Uhr

Ich breche die Tablette 1x durch. Mein Kleiner bekommt sie dann auch in die Backentasche, allerdings hintereinander. :-)

LG#winke

Beitrag von mauz87 20.11.10 - 11:09 Uhr

Sicher ist es ok.

Wenn die Flasche nicht leer getrunken wird, würde Ich allerdings die Variante mit dem Löffel oder einer Pipette bevorzugen!

Beitrag von hexe-2 20.11.10 - 12:21 Uhr

Ich habe sie auch immer ein mal durchgebrochen und in den Mund gelegt, löst sich sofort auf. Mittlerweile bekommt er sie ganz in den Mund.
Lg
Nicole

Beitrag von dori-1981 20.11.10 - 13:40 Uhr

Ich habe die Tablette auch in die Milch gemacht...mit dem Löffel gab es immer nur ein langes Gesicht.

Beitrag von susannea 20.11.10 - 13:37 Uhr

Lass sie einfach weg, das ist genauso wirkungsvoll und sinnvoller auch!

Beitrag von kathrincat 20.11.10 - 15:10 Uhr

der nutzen ist ja umstri. ich würd die überhaupt nicht geben

Beitrag von monab1978 20.11.10 - 22:48 Uhr

Ich hab mal gehört, dass das Calzium in der Milch sich sofort mit dem Vit. D verbindet und dann neutralisiert wird, also nicht mehr wirkt! Bin der Sache nie nachgegangen, da wir die gar nicht geben...

Mona