Die angebliche Entbindungszeit rückt näher

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von juliet76 20.11.10 - 10:14 Uhr

Hallo,

mein Gott wenn man daran denkt, dann tut es ungemein weh, hätte ich Mai so ca. 9 woche nicht diese ELSS gehabt, sondern wäre alles normal abgelaufen, hätte ich bald mein Baby im Arm gehalten.

Ich habe mit einer Bekannten unsere SS Test Ergebnisse zur selben Zeit ausgetauscht. Sie entbindet im Dez. wünsch ihr viel Glück. Aber es tut weh, wenn man immer noch nicht schwanger und selber in der Richtung noch keine schöne Nachricht erhalten hat.

Tja, jetzt ist es auch schwiergier SS zu werden wegen der ELSS und jetzt kommts noch mein MANN hat nun auch ein schlechtes SG.

Naja ich habe noch Hoffnung und grüße Euch herzlich.

Dieser Weg wird nicht einfach sein...

Bye

Beitrag von yorks 20.11.10 - 11:39 Uhr

Hallo,

ich gehöre gar nicht hier ins Frühe Ende aber ich hoffe es ist ok, dass ich dir Mut machen möchte.

Das Spermiogramm meines Mannes war ebenfalls ganz schlecht. 7 % gute Spermien, der Rest unbrauchbar. Wir haben sehr lange gebraucht bis ich endlich schwanger war. Es stand künstliche Befruchtung im Raum und die Ärzte rieten uns dazu, da auch bei mir nicht alles so optimal war.

Und dann geschah doch unser persönliches kleines Wunder - Louis ist inzwischen 11 Monate alt und ist einfach so "beim Kuscheln" entstanden.

Alles ist möglich und auch wenn der Weg noch so steinig ist, es lohnt sich ihn zu gehen und niemals aufzugeben.

Alles Gute für dich und deinen Mann. #klee

LG yorks #winke

Beitrag von juliet76 20.11.10 - 17:09 Uhr



Hallo yorks,

danke dir für Deinen lieben Worte. Wir werden sehen was die Zeit uns bringt. Ich werde natürlich den Weg des Kiwus so oft es nötig ist aufsuchen und weiterschauen. Der Faktor Alter ist natürlich auch nicht zu unterschätzen. Ich bin 34 Jahre alt und da sieht es etwas anders aus.

Bye

Beitrag von yorks 20.11.10 - 18:40 Uhr

Du hast meine Daumen und versuche positiv zu denken (so gut es geht).

#klee#klee#klee

Beitrag von sagapo 20.11.10 - 21:14 Uhr

Hallo juliet

Das ist natürlich bitter und ging mir bei meiner ELSS im Juli 2007 ähnlich! Möchte dir aber auch Mut zusprechen, ich bin danach zweimal spontan schwanger geworden, alles ist möglich!
Alles Gute für dich!

Lg sagapo

Beitrag von juliet76 20.11.10 - 22:53 Uhr



Danke dir sagapo.

Beitrag von nick75 23.11.10 - 13:03 Uhr

Hallo Juliet76,

war oder bin in der gleichen Situation wie Du. Nach meiner ELSS im Jan'10 wäre unser ET am 25 September gewesen und da ging es mir auch ziehmlich schlecht. Aber ich muß sagen, danach ging es aufwärts und man darf den Glauben das es nochmals funktioniert nicht verlieren.
Hab bei der ELSS auch einen Eileiter mit dem Baby gehen lassen müssen, aber der Andere ist durchgängig.
Ich hoffe jeden Monat, leider versteift man sich doch ein bißchen sehr aufs schwanger werden.
Drück Dir die Daumen
LG Nick75 mit Mattes fest an der Hand und #stern im Herzen

Beitrag von turtleline 21.11.10 - 13:19 Uhr

Hallo!

ich kann soooo sehr nachempfinden wie es dir geht! ich hab unsern Krümel in der 9.SSW verloren (im Juni), eine AS musste gemacht werden...unser ET wäre Ende Jänner gewesen...

Ich hab auch eine Bekannte die 2 Wochen nach mir erfahren hat dass sie SS ist! Sie ist jetzt schon in der 29.Woche und alles ist super! Ich freue mich wirklich für sie, aber es tut auch sooo weh weil ich einfach ständig daran denken muss dass ich auch schon eine großen Bauch hätte usw....

Wir wollten/wollen so schnell wie möglich wieder SS werden aber bis jetzt hat sich nichts getan und ich bin zur Zeit wieder ur traurig und fertig und wütend usw...

es is soooo schwer! Es kann auch keiner diese Situation besser machen!

ICh wünsche euch, dass ihr bald wieder einen pos SSTest in den Händen halten könnt, und dann 9 Monate später euren Krümel!!!

Fühl dich gedrückt! #liebdrueck

lg turtleline mit #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von mardani 21.11.10 - 20:11 Uhr

Hallo

Drück dich. Unser ET von unserer 3. ELSW wäre Mitte Dezember gewesen. Mir wird auch schon ganz schlecht wenn ich daran denke....
Wir hätten uns so gefreut nach so vielen Rückschlägen zu Weihnachten den größten Wunsch in den Armen zu halten.

Alles Murks :-(