7-8 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katarsis 20.11.10 - 10:44 Uhr

Hallöchen!
ich wollte mal Fragen, wie es euch so geht!
unser großer wird im Januar 6 Jahre alt und ich bin jetzt ende 7 anfang 8 ssw. die erste ss verlief so weit ganz gut und ich hatte grad am anfang auch keine probleme.
jetzt ist es anders. ich fühl mich nicht so wohl. bin immer müde.
vorallem mache ich mir irgend wie ständig sorgen, ob mit meinem krümel im Bauch auch alles gut geht.
ich habe am 24.11. wieder meinen FA Termin und warte schon richtig auf den Tag. am liebsten würde ich ja schon am Montag hin, weil ich den Ultraschall nicht abwarten kann. und ob auch alles in ordnung ist.

Danke fürs Zuhören

Kat

Beitrag von ilva08 20.11.10 - 11:04 Uhr

Hallo,

bin gerade zum ersten Mal schwanger. Mir gings genauso in der ersten Zeit.

Müdigkeit ist normal, und bedenke: Schwangerschaftsanzeichen sind immer ein guter Beleg für eine intakte SS! ;-)

Zum Mut machen: Das Risiko einer FG sinkt rapide, sobald ein Herzschlag festgestellt wurde...und die richtig kritische Zeit ist eigentlich schon nach der 10., nicht erst nach der 12. Woche rum.
Denn dann ist die Organentwicklung in den meisten Fällen abgeschlossen. Die restlichen 2 Woche werden "zur Sicherheit" draufgerechnet. Ist ja auch sinnvoll, denn bestimmte Sicherheitsmaßnahmen gelten ja nur für die kritische Zeit (z. B. keine Lokalbetäubung beim ZA). Da ist es schon besser, man rechnet vorsichtshalber einen "Puffer"auf die Risikozeit drauf.

Aber ich kann dich absolut verstehen:
Ich habe am Donnerstag meinen nächsten Termin, bin dann Anfang 14. SSW. Der letzte US war in Woche 9.
So richtig mag ich erst "feiern" wenn am Donnerstag alles in Ordnung ist.

LG #winke

Beitrag von nina-jamie 20.11.10 - 11:32 Uhr

Hallo Kat,

ich fühle mit Dir #liebdrueck
mein sohn ist 2 geworden. bin im 8. Monat. Damal ging es mir richtig gut. Jetzt fühle ich mich nur noch schlecht. Übelkeit, müde und Kreislauf ganz unten #schmoll macht garkeinen Spaß.
Und auch die gedanken, ob alles ok ist, habe ich aufmal. Weils beim ersten mal schon alles gut ging und so viele nicht so viel Glück haben #gruebel
schön blöd, sich so verrückt zu machen.... #klatsch

Also fühl dich gedrückt von einer mitfühlenden ;-) die auch sehnsüchtig auf den 2. Termin beim FA am 25.11. wartet!

Lg Nina #winke

Beitrag von nina-jamie 20.11.10 - 16:18 Uhr

Argh #klatsch 8. Woche meine ich natürlich.....

Beitrag von biggi02 20.11.10 - 12:49 Uhr

Huhu,

ich komme morgen auch in die 8. SSW und bin dauermüde und abgespannt, denn meine Kinder kennen sowas nicht von wegen "Mama muß sich schonen":-p, also Augen zu und durch.
Ich habe etwas mit meinem Kreißlauf zu kämpfen aber ansonsten geht es mir sehr gut.
Ich bin immer froh, wenn die Racker abends im Bett liegen.

Komischerweiße mache ich mir in dieser SS die meisten Gedanken.#schein
Aber es wird schon gut gehen.
Am letzten Montag beim FA hat das #herzlich kräfttig geschlagen und das ist doch schon mal was.

LG, Biggi mit Tobias 25.07.06, Julian 03.05.09 und #ei noch 7 SSW

Beitrag von katarsis 20.11.10 - 15:05 Uhr

Vielen lieben Dank,

für eure aufmunternden Worte.

hatte am 8.11. meinen FA Termin mit Ultraschall und da schlug das Herz meines Krümelchen richtig gut. Der Herzschlag war richtig deutlich und kräftig zu sehen. #verliebt
ich kann es bis Mittwoch kaum aushalten.
Ich melde mich dann auf jedenfall wieder.

LG Kat