Ich spür meine kleine nicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 20.11.10 - 11:13 Uhr

So jetzt muß ich dochmal fragen.
In der nacht zum dienstag hat meine kleine durchgeturnt, den ganzen tag und nacht war sie in dauerbetrieb, das kannte ich so garnicht.
Am mittwoch war es schon besser, und am Do mußte ich zum Fa wegen verdacht auf wehen, naja nun hab ich körperliche schonung.

Er fragte mich noch nach kindsbewegung, aber da hat ja lles gepaßt. Aber seit gestern nachmittag spür ich sie nicht wirklich???

Ich hab schon geruckelt aber nichts, meine kleine hat drauf gelegen und keine reaktion kommt.

Wenn bis mittags noch nichts ist werd ich dochmal das angelsound anlegen müssen#schwitz

Habt ihr das auch so in der 28/29ssw gehabt???

Lg Antje 28ssw

Beitrag von maerzschnecke 20.11.10 - 11:17 Uhr

Ich habe schon auch immer mal Tage, wo sich mein Mäuschen nicht wirklich groß bewegt. Aber irgendwann stupst sie dann doch, wenn auch nur ganz zaghaft. Das sind bei mir meist die Tage, an denen dann auch der Bauch wächst (also Wachstumsschub) und an denen ich dann auch immer Verdauungsprobleme habe #aerger.

Aber wenn Du seit gestern Mittag wirklich GAR NIX mehr gespürt hast, würde ich JETZT den Angelsound zum Einsatz bringen oder gleich ins KH gehen - zur Sicherheit. Normal sagt man: wenn man 12 Std. nichts mehr gemerkt hat, ist ein Arzt aufzusuchen.

Beitrag von bambi85 20.11.10 - 11:17 Uhr

meiner wurde immer in der badewanne munter. ich habe ihn allerdings immer gespürt, er war nachts dafür sehr ruhig

Beitrag von hardcorezicke 20.11.10 - 11:18 Uhr

hallo

versuch mal nen glas orangensaft...das gibt energie...

den angelsound würde ich auch nicht mehr wissen wollen.. ich hatte immer zu sehr angst das was schief geht..

aber es wird alles in ordnung sein

LG

Beitrag von connie36 20.11.10 - 11:26 Uhr

meine hat diese superaktiven phasen, bevor sie in einen komatösen zustand verfällt:-p dh. ich bekomme dann 2-3 tage nur alle paar stunden einen superleichten schubser ab, das war es dann, und dann, nachdem der schub rum ist, ist sie wieder normal.
habe dann auch mal mit dem as reingehört, war aber alles unauffällig.
lg conny 28.ssw

Beitrag von mh1808 20.11.10 - 21:45 Uhr

ja, das kenn ich auch... mein kleiner hatte die letzten zweieinhalb tage wieder einen "ruhezustand", nun turnt er wieder eifrig. alle 2 wochen kommt mir vor, daß es ein paar tage ruhiger ist... vielleicht wirklich die wachstumsschübe...

lg und alles gute
mh1808 u krümel 27+0

Beitrag von mama-von-marie 20.11.10 - 11:28 Uhr

ist bei mir ständig so. Entweder sie macht tagelang TERROR,
oder sie ist ganz still. Abends gibts dann paar schmerzhafte Tritte,
das wars :-D

Wahrscheinlich wächst Dein Baby gerade, oder sie schläft einfach viel?

LG
m-v-m, 30.SSW

Beitrag von 2008-04 20.11.10 - 11:30 Uhr

Vielen Dank für eure antworten, ich hab mit dem AS gehört, das herz schlägt sie scheint echt zu schlafen.
Jetzt bin ich beruhigt.;-)

Vielen vielen dank.