Nervt Euch das auch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fiona.2 20.11.10 - 11:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
neuerdings werde ich öfter gefragt,ob ich schwanger bin.
Gestern gleich zwei mal. Nein,ich bin nicht schwanger#schmoll.
Das nervt mich langsam total. Nur weil ich mal einen schlechten Tag habe,bin ich doch noch lange nicht schwanger#klatsch.
Letzten Zyklus kam die Frage sogar von meinem Mann,hatte zum Abendbrot Forellenfilet mit Tomaten und Leberwurststulle gegessen,mir hats geschmeckt und fand das nicht ungewöhnlich.
Nervt es Euch auch so?
Habt Ihr witzige Antworten parat?

Liebe Grüsse und alles gute für Euch.

P.S. Nicht alle in unserem Umfeld wissen von KIWU.

#winke

Beitrag von biddepige 20.11.10 - 12:03 Uhr

Hallo du Liebe,

jaaa, das kenne ich auch zu genüge #winke
Besonders toll fand ich eine Freundin, die im Ausland lebt: Ich fragte sie, ob sie Weihnachten da ist und ihre Antwort: Wieso, bist du schwanger?
Na toll. Ich werde auch sonst öfter gefragt, wann es denn endlich mal losgeht...
Nervt mich total..
Witzige Antworten habe ich leider nicht parat, wäre aber dankbar, wenn den anderen was einfällt...

Alles Liebe und viel Glück, dass wir bald antworten können: ja bin ich!
#klee