Übelkeit und Durchfall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0190kadett 20.11.10 - 12:42 Uhr

Was kann ich tun?#gruebel
Seit heute nacht habe ich angefangen mit Erbrechen und Durchfall?#schmoll

Bin bei 8+2#verliebt

Lg

Beitrag von insto76 20.11.10 - 12:48 Uhr

Wenn du gar nix mehr drinnen behälst,gehe zum Arzt !Dann bekommste ne Spritze oder ne Infusion gegen das Erbrechen.Und dann kann auch was gegen den Durchfall unternommen werden.
Es ist ganz wichtig,daß du viel trinkst.

Beitrag von emmelotte 20.11.10 - 14:34 Uhr

Hab das auch grade durch. Heut ist der erste Tag an dem ich wieder einigermaßen essen kann.
Am allerwichtigsten ist, dass du trinkst soviel du nur kannst - entweder ungesüßten Tee (keinen Früchtetee) oder stilles Wasser. Ob du es bei dir behältst oder nicht - immer weiter trinken!
Meine Hebamme hat mir dann geraten, Vomex A gegen die Übelkeit zu nehmen, damit nicht alles gleich wieder erbrochen wird. Hat auch super geholfen. Gibts rezeptfrei in der Apotheke.
Und essen kann man ruhig mal ein, zwei Tage vernachlässigen. Ich hab in den letzten drei Tagen 1 1/2 Bananen, 5 Stück Zwieback und 2 Scheiben Weißbrot gegessen. Heute gabs dann zermatschte Kartoffeln mit Spinat - herrlich!
In der Apotheke bekommst du so Pulverbeutelchen zum Einrühren ins Wasser, die beinhalten Salze und Glucose um deinen Nährstoffhaushalt aufrecht zu erhalten.
In Ministückchen essen und Teelöffelweise trinken - daurt so 2-3 Tage, dann wird das wieder!
Aber wenn du mehr als 24 Stunden wirklich gar nichts drin behältst, dann fahr ins KH, die päppeln dich dann übers Wochenende mit ein paar Infusionen wieder auf.
Gute Besserung!#klee