Metformin in der Stillzeit - nimmt es jemand?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sam239 20.11.10 - 13:29 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 14 Wochen alt.

Ich habe leider seit der Geburt schon wieder 4 kg zugelegt und es wird immer mehr. Als ich vor der Schwangerschaft Metformin bekommen habe, konnt ich mein Gewicht reduzieren. Würde so gerne wieder Metformin nehmen, aber meine FÄ meinte das geht nicht.

Im Netz bin ich aber aber auf diese Seite gestoßen
http://embryotox.de/wirkstoffe.html
Da steht, das Metformin unbedenklich sei.

Kann mir jemand etwas dazu sagen?

Danke und LG SAM

Beitrag von melli.1812 20.11.10 - 13:37 Uhr

Hallo Sam,

hab auch Metformin genommen, sogar bis zur 20. SSW lt. Anweisung des Arztes. Seit ich es nicht mehr nehme hab ich leider auch wieder zugenommen. Aber mir sagte man (also der selbe Arzt) das ich erst wieder nach der Stillzeit nehmen darf, wenn überhaupt. Muss man dann erst mal testen, ob ich es noch brauche. Einfach so nehmen bzw. nur zum abnehmen ist ja auch nicht Sinn der Sache. Na ja, da wir wohl noch länger stillen kommt es für uns nicht in Frage, verzichte aber auch sonst auf jegliche Medikamente oder ähnliches.

LG Melli mit Jannik *13.04.2010 #verliebt

Beitrag von cathy82 20.11.10 - 14:36 Uhr

Häh...#kratz
Sorry, aber kann mich mal bitte jemand aufklären?

Bin Altenpflegerin und mir ziemlich sicher, dass Metformin zur Gruppe der Biguanide gehört und somit bei Diabetis eingesetzt wird.
Nimmt man das auch zur Gewichtsreduzierung?

Wäre dankbar für Antworten, denn dann hab ich wieder was dazu gelernt;-)

Danke und liebe Grüße

Cathy mit Julian (5,5 Monate)

Beitrag von sam239 20.11.10 - 15:00 Uhr

HI,

ja bei Insulinresistenz nimmt man das zur Gewichtsreduzierung und regulierung des Zyklus.

LG SAM

Beitrag von silli26 21.11.10 - 00:08 Uhr

ich musste vor der Schwangerschaft Metformin nehmen (aufgrund von Diabetes) jetzt muss ich leider spritzen bis ich mit dem Stillen aufhöre, erst danach darf ich es wieder nehmen.