Elternzeit/ -Geld

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von boehnchen85 20.11.10 - 14:15 Uhr

hallo alle zusammen...

hätte da mal ne frage zum elterngeld.

und zwar bin ich jetzt in der elternzeit (unsere tochter ist 4 monate) nun werden wir vorrübergehend in ein anderes bundesland ziehen müssen da mein mann durch seine arbeit dorthin versetzt worden ist.
ich habe hier in BW einen festen arbeitsvertrag...wie ist es nun wenn wir zum beispiel im zweiten jahr von meiner elternzeit wieder schwanger werden würde ich dann wieder von meinem arbeitgeber elterzeit und geld bekommen obwohl ich in einem anderen bundesland vorübergehend lebe???

kennt sich da jemand aus??? denn unbedingt kündigen möchte ich nicht wer weiß wann wir wieder zurück kommen und dann wäre es schön noch einen arbeitsplatz zu haben...

ich danke euch schon mal für eure antworten!!!;-)

Beitrag von sonne_1975 20.11.10 - 14:55 Uhr

Warum sollst du von deinem AG Geld bekommen? Wofür?

Elternzeit ist unabhängig davon, wo du dich aufhälst.

LG Alla

Beitrag von anela- 20.11.10 - 15:45 Uhr

Warum denn nicht?

DAs ist doch egal wo du wohnst. Es gibt doch viele die in dem einen Bundesland wohnen und im anderen arbeiten (Nähe Bundeslandgrenze)