Schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grit102 20.11.10 - 15:13 Uhr

Hallo Ihr lieben werdenen Mamis :-)

Ich weiß, einige von euch werden sicherlich den Kopf schütteln, aber kurz zu meinem Problem:
Ich hab seid gestern abend braune Schmierblutungen. Nicht doll, aber man sieht es schon. Bin ab morgen in der 10. Woche, war am Dienstag schon deswegen mal im KH, aber da hatte ich es nicht so doll und auch eher nur Ausfluss (und das nur mal kurz mittags). Der Arzt sagte, dass da alles okay ist. Herzchen hat geschlagen und Entwicklung war auch gut.
Hatte gestern abend allerdings Stress mit meinem Partner und kurz darauf fing das an. Nun lieg ich schon den ganzen Tag im Bett. Kennt das jemand von euch???
Solange es kein frisches Blut ist, ist es doch okay, oder sollte ich doch nochmal ins KH?

Beitrag von mama-von-marie 20.11.10 - 15:14 Uhr

Also ICH würde bei Blutungen, egal ob braunes oder hellrotes Blut
IMMER ins KH. Vielleicht bin ich übervorsichtig, aber ich hätte keine Ruhe.

LG

Beitrag von silas.mama 20.11.10 - 15:17 Uhr

Hallo,
geh mal lieber, es wird Dir eh keine Ruhe lassen!
Bin letzte Woche auch wegen SB zum Arzt von da auch ins Kh,
war danach froh, dass ich hin bin!

LG & alles Gute, Katrin.

Beitrag von shine1982 20.11.10 - 17:06 Uhr

Hallo, auch ich würde dir raten zum Arzt zu gehen.
Manchmal sind die Blutungen innerlich so minimal das sich das Blut erst bischen ansammelt und zum vorschein kommt, wenn es schon "älter" ist.

Ich hatte das auch und irgendwann war dann morgens auch frisches rotes Blut dabei. Ein kleiner Polyph am Mumu.... Nix schlimmes, aber kann bei nichtbehandlung schlimmer werden.

Lass lieber danach schauen, auch wenn nichts mit dem Baby ist kann es durch innerliche kleine Verletzungen, die nicht Behandelt werden, zu Infektionen kommen.

Meine FÄ sagte auch, immer vorbei kommen und gucken lassen, lieber 1x zu viel als 1x zu wenig ;-)

LG S*