Immuntherapie - wer wurde nach der 1. Behandl. mit Privigen schwanger

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von alexnana 20.11.10 - 16:27 Uhr

Hallo Mädels,

ich würde gerne mal wissen, bei wem es gleich nach der ersten Immuntherapie mit PRIVIGEN geklappt hat.
habe 150ml vorm Transfer als Infusion bekommen und warte nun auf den BT.
Viel Glück uns allen

LG Nadine:-)

Beitrag von kaniola 21.11.10 - 14:21 Uhr

Weiß nicht, ob Dir das weiter hilft. Hab zwar bei meiner letzten Kryo nicht Privigen bekommen, sondern Intratect, aber es war auch eine Immuntherapie, da ich auch zuwenig Antikörper und zuviele Killerzellen habe.
Hatte sogar einen positiven BT, das Kind aber leider letzten Donnerstag in der 6. Woche verloren.
Wünsche Dir ein erfolgreicheres Ergebnis!