gibt es vorboten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von popolino1979 20.11.10 - 17:43 Uhr

hallo alle zusammen,
ich wollte euch mal fragen,ob es vorboten zum eispring gibt?
am di hatte ich meine mens bekommen.heute sind sie fast weg,aber jetzt zieht es auf der rechten seite,so als hätte ich mein ES.das geht wohl kaum.mein ES müßte erst nächste woche sein.was könnte es noch sein?

hoffe,ihr könnt mir helfen.
lg conni

Beitrag von sabi12 20.11.10 - 17:57 Uhr

hallo,

kann schon sein, dass Du den ES schon so früh spürst...ich hatte auch fast eine Woche lang Schmerzen und gestern war es so schlimm, als hätte ich eine Blasenentzündung...heute ist alles weg...

Und meine Tempi ist stark gestiegen, muss also der Es gewesen sein!!

Beitrag von popolino1979 20.11.10 - 18:07 Uhr

danke dir.
dann wird das wohl normal sein.
wünsche dir ein schönes wochenende.

Beitrag von cori1969 20.11.10 - 17:58 Uhr

Solche schmerzen kenne ich auch am ende der Mens aber meistens bekomme ich nach solchen Schmerzen noch mal nee leichte nachblutung.
LG.Cori

Beitrag von popolino1979 20.11.10 - 18:10 Uhr

danke dir.
da werde ich mal abwarten,ob da noch was kommt.
wünsche dir ein schönes wochenende.

lg conni