Tagsüber trocken wie Nachts machen??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von herbstclan2010 20.11.10 - 17:47 Uhr

Huhu,

meine tochter ist seit fast einem halben Jaht Tagsüber trocken. Wie fange ich das ganze nachts an?Manchmal ist ihre Windel morgens trocken,aushalten tut sie ds schon.

Wie schaffe iche s also,die Windel weg zu lassen?Wenn ich sage heute lassen wir die weg,meckert sie.
Sie ist übrigend 2,5 jahre alt.

Danke im Vorraus

Lg herbstclan2010

Beitrag von mone29 20.11.10 - 18:24 Uhr

Huhu

Jonas war innerhalb von 10Tagen am Tag und auch in der Nacht trocken .
Er hat dann abends wie wir ihn nee Windel um machen wollten gesagt er möchte keine mehr und seit dem hat er keine mehr um !!! Das war anfang November 2009 und seit dem hat er vielleicht wenn es hoch kommt 3 mal eingemacht !!! Und ich finde das ist nicht schlimm unfälle passieren !!!

Lg mone mit Jonas 06.10.2006 und Sarah 05.09.2009

Beitrag von anela- 20.11.10 - 18:26 Uhr

Warten bis die Windel morgens immertrocken ist. Üben kann man da nichts.

Damit ein Kind trocken wird, muß ein Hormon gebildet werden, welches das Urin-Produzieren in der Nacht drosselt und ein Reflex muß gebildet werden, der dem Gehirn in der Nacht den Befehl zum Aufwachen gibt.(..wie bei uns Großen)


Unsere Tochter war mit 2,5 Jahre tagsüber trocken. Jetzt ist sie 4,5 und trägt Nachts noch immer eine Windel. Ich habe erst diese Woche unseren Kinderarzt gefragt, bis wann ein Kind Nachts trocken sein sollte. Seine Antwort: Mit 12!!!!
(war natürlich etwas übertrieben, sollte aber heißen, daß es noch Zeit hat) Daß Kinder selbst im Schulalter noch Windeln tragen, sei gar nicht so selten. Da wird nur nicht drüber gesprochen.