Wasser in den Fingern?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julie1108 20.11.10 - 17:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe irgendwie seit zwei Tagen Kopfschmerzen und Wasser in den Fingern. Ist das normal? Habt ihr das auch schon mal gehabt? Bin jetzt in der 11.SSW und habe mir gestern dummerweise was über SS-Vergiftung durchgelesen und mache mir jetzt Gedanken :(.

Danke für eure Antworten.

Lieben Gruß

Jenny

Beitrag von -mama20- 20.11.10 - 17:55 Uhr

Also wasser in den fingern hab ich schon ab der 20.ssw das ist nun mal so....

Wenn die Kopfschmerzen ne weggehen würde ich mal zum FA gehen....

Hast du Eiweiß im Urin das letzte mal gehabt?
Hohen Blutdruck>?
Wenn ja dann ab ins Krankenhaus....


#winke

Beitrag von julie1108 20.11.10 - 17:59 Uhr

Wie erkenne ich denn Eiweiß im Urin? Also meiner sieht meine ich ganz normal aus. Ich denke mal, dass ich eher niedrigen Blutdruck habe, wegen meiner Antriebslosigkeit, aber ich habe kein Messgerät hier.

Beitrag von mauz87 20.11.10 - 18:00 Uhr

Niedriger Blutdruck ist auch genauso schwer zu erkennen wie zu hoher! Ich habe so oft Hitzewallungen was auch sehr oft auf Bludhochdruck hindeutet, doch es ist egnau anders rum.Du allein kannst keinen Test deines Urins audf Eiweiß machen das macht dein FA!

Beitrag von asharah 20.11.10 - 21:07 Uhr

Doch kann sie!
Allerdings nicht vor Montag. In der Apotheke gibt es Urin-Teststreifen, die u.a. auf Eiweiß testen. Ist laut meiner FÄ auch sehr sicher, ich hab die zu Hause, da ich in der 1. SS eine Präeklampsie und HELLP hatte.

LG, Ash (36. SSW)

Beitrag von mauz87 21.11.10 - 08:55 Uhr

Gut wenn man diese in der Apo bekommt, dann geht das auch am WE!

Beitrag von asharah 21.11.10 - 13:41 Uhr

Klar, wenn man sich nach dem Apo-Notdienst erkundigt. ;-)

Beitrag von mauz87 20.11.10 - 17:58 Uhr

Wasser in den Fingern habe Ich auch seit gut einigen Tagen.
Da kann man genauso wenig gegen machen wie wenns in den Beinen ist. Doch Du bist doch noch so am Anfang da kenne Ich das nicht.

Zu den Kopfschmerzen, wenn diese kaum auszuhalten sind sollte man IMMER einen Arzt aufsuchen.

Eiweiß hatte Ich bei meiner letzten Untersuchung auch, doch da noch keine Wasserprobleme. Es ist alles verschieden.Wenn Du dir nicht genau sicher bist immer einen Arzt aufsuchen!


lG mauz