Beikostfragen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von zili 20.11.10 - 19:20 Uhr

Hallihallo,

wie oft gebt ihr Euren Zwergen Fleisch mit in den Brei?
Ich geb im Moment 3-4 mal die Woche Fleisch.

An den Tagen,wo ihr kein Fleisch gebt, gibt`s dann bei Euch einen
Gemüse-Kartoffel-Getreide Brei oder nur Gemüse-Kartoffel?

Gebt ihr auch in den fleischfreien Mittagsbrei Saft mit rein?

Danke schonmal für Eure Antworten und einen schönen Abend noch!

Lg...zili mit Yasin (7 Monate)



Beitrag von zwillinge2005 20.11.10 - 19:37 Uhr

Hallo,

zu fleischfreiem Gemüse-Kartoffel Getreidebrei mache ich auch Saft. Das Vitamin C zur besseren Eisenaufnahme aus dem Getreide macht doch Sinn, oder?

LG, Andrea

Beitrag von zili 20.11.10 - 19:45 Uhr

Hallo Andrea,

ich hab jetzt bei jeden Mittagsbrei, ob mit oder ohne Fleisch,
O-Saft mit dazugegeben.
Hab mich nur heut gefragt, als es Gemüse-Kartoffel-Brei zum Mittag gab,
ob der Saft da halt sein muß.
Das Getreide enthält Eisen wie das Fleisch, ja das macht Sinn.

Lg...zili


Beitrag von co.co21 20.11.10 - 19:40 Uhr

Hallo,

Lara hat bis auf wenige Ausnahmen täglich Fleisch (oder später halt auch mal Fisch) bekommen.

Wenn es mal einen ohne gab, dann auch ohne Getreide, die Mischung find ich nämlich selbst irgendwie eklig. Getreide hatte sie ja genug aus Nachmittag- und Abendbrei, bzw vom Vollkornbrot.

LG Simone

Beitrag von co.co21 20.11.10 - 19:40 Uhr

Achso, Saft hab ich nie rein, ich hab immer ein paar Löffel Obstmus hinterher gefüttert.

Beitrag von zili 20.11.10 - 19:49 Uhr

Hallo Simone,

ich hab meinem Sohn mal Haferflocken mit reingegeben. Ich selber fand`s
okay vom Geschmack, mein Sohn hat nur komisch geguckt.
Obstbrei gibt`s bei uns am Nachmittag, das schafft er nach dem Mittagessen nicht, sonst würd ich das auch lieber so handhaben.

Lg...zili