x-mal diese frage...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von valldemosa 20.11.10 - 19:38 Uhr

...aber,was kostet mich die standesamtliche trauung?Anmeldung.urkunden,trauung an sich?was brauche ich alles?
liebe grüße

Beitrag von sisi1976 20.11.10 - 20:37 Uhr

Hallo!

Also, bei uns war das so:

Geburtsurkunde jeweils 10,-
Stammbuch: ich glaube um die 40,-
Gebühren: um die 30,- da wir in meiner Heimatgemeinde geheiratet haben, wo ich aber nicht mehr gemeldet war!
Heiratsurkunde: je Abzug 10,- (haben 3 machen lassen, brauchten wir u.a. fürs Kind, das kurz darauf zur Welt kam)
Essen/ Trinken für 20 Leute im GAsthaus: um die 500,-
Ringe: ? oh Gott, was haben die gekostet? ich glaube so um die 700,-
mein Kleid: 90,-
Anzug hatte mein Mann!
ich weiss nicht, ob ich was vergessen hab!

Allerdings haben wir großzügige Geschenke bekommen, so dass uns sogar 2000,- übrig blieben nach Abzug aller Kosten :-)

LG

Beitrag von valldemosa 20.11.10 - 21:12 Uhr

na das ist ja gar nicht so teuer.
danke.#winke

Beitrag von 123456engel 21.11.10 - 11:53 Uhr

Wir haben nur fürs Standesamt 202€ bezahlt ( das ist überall unterschiedlich )

Ringe: 300€
Kleid ( geliehen )500€
Schuhe, BH, Schmuck und Co. 50€
Frisuer & Makeup: 150€
Anzug: 300€
Schuhe: 30€
Blumen: 220€
Essen & Getänke ( Mittag ) 1600€
Einladungen: 30€
Danksagung: 60€
Fotos: 270€