tefal actifry. lohnt sich der kauf?wenn ja, wo am günstigsten?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kleinessternchen05 20.11.10 - 20:00 Uhr

hallo

gerne würden wir uns von tefal den/die (?!) actifry holen.

lohnt sich das? wird echt alle so knusprig wie in einer normalen friteuse?
wo ists am günstigsten?

lg und danke

Beitrag von charliey 20.11.10 - 21:16 Uhr

Hallo,

wir haben diese Friteuse. Ich finde die klasse. Die Pommes sind knusprig, aber nicht fettig.

Allerdings ist diese Friteuse nicht für viele Leute geeignet. Wir sind drei Personen und das reicht. Eine Portion dauert ca. 20 - 25 Minuten. Die nächste Portion geht ein bissl schneller, weil die Friteuse schon warm ist.

Achja, die Friteuse summt, also das hört man schon. Mit der Dunstabzugshaube und dem Gebrutzel auf dem Herd gibts eine schöne Geräuschkulisse.

Aber dennoch, ich wollte sie nicht mehr missen.

Ich habe sie damals auf Amazon gekauft.

http://www.amazon.de/Tefal-FZ-7000-Fritteuse-ActiFry/dp/B000PKKF64/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1290284137&sr=8-1

LG

Kerstin

Beitrag von jolin80 21.11.10 - 21:58 Uhr

Hallo ,

wir haben uns gegen diese Friteuse entschieden .
Zum einen ist sie für eine größere Familie zu klein und zum anderen haben wir uns Testberichte angesehen in denen die überhaupt nicht gut abgeschnitten hat.

U.a. waren die Pommes matschig statt knusprig.

lg