Baby schrei beim baden :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sahan2010 20.11.10 - 20:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hab ein <problem mit meiner 8,5 Mon. alten Tochter.
Sie schreit beim baden aber nicht zirnig, sondern richtig ängstlich, verzweifelt. :-(
Ich weiß nicht warum. Ihr hat baden immer so sehr gefallen. Vor ca, 4 Wochen hat das angefangen. Aber nur beim baden. Beim Wasche´n lacht sie.
Es ist auch nix passiert (Wasser geschuckt oder unter getaucht...) es hat plötzlich angefangen. Weiß jemand ein Rat????

Danke für die Antworten!!!

Lg

Beitrag von dadebe 20.11.10 - 20:05 Uhr

Hallo ja ich hab nen Tipp für dich.

Unser kleiner hat damals als er erst knapp 2 monate alt war, wasser geschluckt und seitdem wars aus.
Er hat so erbitterlich geweint.

Haben ihn dann statt in der wanne wieder im eimer gebaden,aber auch das half nur wenig.

Was unserem echt geholfen hat ist, wir haben ihm ein paar plastik stapelbecher mit ins wasser gegeben.
Schön kunterbund.
Das hat ihn so abgelenkt und er konnte spielen.

Seit dem Tag ist wieder ruhe.
Haben dann langsam gemacht und immer mehr geplanscht und jetzt ist er voll die Wasserratte.Planscht von alleine und macht alles nass und wir können ihm auch wieder wasser über den Kopf schütten.

Beitrag von yorks 20.11.10 - 20:36 Uhr

Wir hatten das Problem mit Louis auch. Er mochte als Säugling noch baden aber das hörte ganz schnell auf. Jetzt mit 11 Monaten hatten wir erste Erfolge. Beim letzten Mal hat er auch nicht mehr geweint, erst als er raus sollte. #rofl

Wir haben ein ganz tolles Badespielzeug gekauft. Eine Schildkröte die singt und spricht. Und eine Quietscheente die in allen Farben leuchtet. Das zusammen findet er so spannend. Die Ente lässt er aber die ganze Zeit fest. Er hält sich richtig an ihr fest, voll süß.

Ach ja, der Nuckel darf auch nicht fehlen. Der wird dabei kräftig gezuscht.

Versuche einfach mal ein paar Tricks anzuwenden. ;-)

LG yorks