Hörspiel CD ab 2 Jahre und tolle Kinderlieder CD gesucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunnchine 20.11.10 - 20:34 Uhr

Wer kann mir was empfehlen. Sind Hörspiele überhaubt schon was für 2 Jährige. Und ich suche eine tolle Kinderlieder CD.

LG

Beitrag von woelkchen1 20.11.10 - 20:42 Uhr

Meine Maus hat an Hörspielen noch kein Interesse, aber jedes Kind ist da anders. Und oft angeboten hab ich es ihr noch nicht.
Bobo Siebenschläfer ist für dieses Alter und soll gut bei Kindern ankommen!

Als Musik cd hab ich gerad Rolf Zuckowsky (wird der so geschrieben?) eine Best-of. Nach mehrmaligem Hören fand Scarlett das super!

"Anne Kaffeekanne" haben wir auch- die findet Mama toootal toll, Kind steht nur auf ein Lied!

Beitrag von doris72 20.11.10 - 20:49 Uhr

Hallo,

Paul (26 Monate) schwört auf seine CD von Volker Rosin und auf das Musikmärchen.

http://www.amazon.de/gp/product/B000024RPB/ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF

http://www.amazon.de/Gorilla-mit-Sonnenbrille-Volker-Rosin/dp/B00007KN1R/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1290282525&sr=1-1



LG von Doris

Beitrag von nina1984 20.11.10 - 20:52 Uhr

Mein Kleiner liebt Bobo Siebenschläfer und 1-2-3 im Sauseschritt

Beitrag von fernweh123 20.11.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

wir haben auch Bobo Siebenschläfer und die komplette Bibi und Benjamin Abteilung (von mir damals noch). Damit sind wir aber noch nicht angefangen.
Also mit Bobo Siebenschläfer schon ;-)

Dann haben wir noch Nijntje CD´s (der Hase heisst in hier in Deutschland glaube ich Miffy - Naomi wird 2sprachig erzogen).

Lieder gefallen uns:

- www.namenslieder.de (es gibt auch ne Hörprobe)
- Rolf Zuck....
- Detlef Jöcker
- usw.

Viel Spass beim hören.

Andrea

Beitrag von dreamy245 20.11.10 - 21:04 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist jetzt 2 1/2 und hört seit sicher einem halben Jahr die Hörspielkassette von Detflef Jöker "Die kleine Raupe Nimmersatt". Wir haben das Buch zuhause und haben es dauernd lesen müssen, weil es ihm so gut gefallen hat. Dann bekam er von meiner Schwiegermutter die Kassette geschenkt (ist jedoch von ihrem Sohn - also ich weiß nicht ob man die so leicht bekommt). Auf jedenfall ist er begeistert. Auf der Kassette sind auch noch andere tolle Geschichten drauf.

Wir haben auch das Buch vom Regenbogenfisch sowie die Hörspielkassette davon.l Ist echt der Renner bei ihm! :)

Vielleicht passts bei euch ja auch so gut!?

lg
Tanja

Beitrag von bluemchen06 20.11.10 - 21:29 Uhr

Hallo,
bei Hörspielen kommt es ganz auf die Kinder an, unsere Zwillinge (28 Monate) können mit Hörspielen noch nichts anfangen. Haben mal eine Benjamin Blümchen CD geschenkt bekommen, dass wollen sie aber nicht hören.

Der absolute Renner bei uns ist die Kruemelmucke CD und ganz besonders das Lied von der verliebten Hummel #verliebt. Das singe ich meinen Süßen zum einschlafen vor. Ach ich finde alle Lieder schön und sie werden auf Dauer auch nicht nervig, was ja auch nicht ganz unwichtig ist.;-)

Hier mal der Link:
http://www.kruemelmucke.de/start.htm

und das Hummellied:
http://www.youtube.com/watch?v=c4opR783gA4

LG Jasmin

Beitrag von kirsina 21.11.10 - 02:33 Uhr

Hmm, angefangen hat alles ganz klar mit der Spieluhr am Bettchen, da hatte meine Tochter dann auch irgendwann raus, wie sie halt Licht, verschiedene Töne (Meeresrauschen etc.), Lieder selbst einstellen konnte.
Was Kasetten betrifft, habe ich/wir mit welchen angefangen, die auch diese Spieluhr-Melodien haben. Hat auch super geklappt :)

Dann kam irgendwann die Zeit, wo meine Tochter den "Bär im blauen Haus" super fand.
Daon hatten wir z.B. auch eine Kasette nur mit den verschiedenen Liedern davon - da gab es ganz viele verschiedene dann drauf :)
Das war auch so ungefähr als meine Tochter zwei war. Jetzt weiß ich natürlich nicht so genau, wie aktuell das heute ist...meine ist ja inzwischen schon neun :( ... ;)

Danach haben wir dann immermehr auf die Disney-Geschichten umgewandelt...

Aber in dem Alter fand sie halt Sachen gut, die mehr mit einfachen Kinderliedern zu tun hatten...halt ruhige zum einschlafen.

Ich denke, dass ganze Geschichten da noch zu viel sind???
Zumindest zum einschlafen. Aber da ist ja jedes Kind auch wieder anders :)

Beitrag von zagora 20.11.10 - 22:38 Uhr

meine liebt mit 2j. leo lausemaus#winke

Beitrag von flammerie07 21.11.10 - 08:44 Uhr

meiner auch :-)