9. SSW und ich fühl mich total unschwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sisa1978 20.11.10 - 20:36 Uhr

Hallo!

Wahrscheinlich würdet ihr ja sagen, sei froh, das es dir nicht so dreckig geht.

Aber gibt es hier auch Mädels die eigentlich nix hatten?

Ich hatte am Anfang bissl Ziehen und Rückenschmerzen ganz arg, aber mit Magnesium ist das jetzt weg. Auch die Übelkeit ist nicht vorhanden. Ausser etwas Sodbrennen und das ich müder bin als sonst fühle ich mich wie immer.

In 10 Tagen habe ich den nächsten FA Termin. Bin sehr gespannt, ob alles noch ok ist.

Wem gehts oder gings auch so?

LG Sisa1978

Beitrag von yvonneh1983 20.11.10 - 20:39 Uhr

hi sisa,

kann dich verstehen, ich war auch eine, die keinerlei ss beschwerden hatte und auch bis heute - bis auf starkes sodbrennen, und ss-streifen - nix habe.

sei froh und geniess es!!!!

glg

yvonne 28. ssw

Beitrag von kleinerracker76 20.11.10 - 20:40 Uhr

Hach... wie ich Euch beneide!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!;-)

Beitrag von sunnystarlett 20.11.10 - 20:45 Uhr

Hallo Sisa,
bin in der 31. ssw und mir war in der ganzen Ss höchstens 3x übel und ich kann Dir noch nicht mal sagen, ob das auch wirklich von der Ss kam ;-)

Ansonsten war ich nur ständig müde und hatte pünktlich alle 2 Stunden Hunger. Aber das auch nur in den ersten 3 Monaten. Ansonsten nix, keine Schwangerschaftswehwehchen :-)

Genieße es!!!

VLG,
Nadine

Beitrag von schatzi2005 20.11.10 - 20:48 Uhr

Ja kenne ich auch. Bei mir war es um der Zeit genauso. Hatte nichts, wirklich nichts und dachte schon an das schlimmste aber glaub mir, sei froh das es so ist und genieße es. Jetzt zum Schluss habe ich Probleme und was für welche.

Also keine angst, deinen Baby geht es sicher gut. Und wenn deine Angst nicht weg geht, dann solltest du nur um dein Gewissen zu beruhigen doch mal zu deinen fa gehen. Wird sicher alles ok sein, aber vielleicht fühlst du dich dann besser.


LG schatzi + Bauchprinz 34ssw#verliebt

Beitrag von co.co21 20.11.10 - 20:48 Uhr

Hallo,

in meiner letzten SS war es so, total unschwanger!! ;-)
Und jetzt im Vergleich ist mir immer noch schlecht...aktuell 14. SSW...war mir anders lieber, aber ok ;-)

LG Simone

Beitrag von samyskruemel 20.11.10 - 22:06 Uhr

juhu

hihi woher kenn ich das warte ab! ich selber hatte bis zur 11 ssw gar nix, nix außer brustziehen! alles super hab mich sowas von unschwanger gefühlt aber toll! so die 12 woche brach an udn ich lag völlig flach! erkältet, bauchziehen, also Mens artige schmerzen, Bakterien wurden gefunden muss antibiotika nehmen, übelkeit, schwindel und diese furchtbare müdigkeit!

also um gottes willen ich will dir keine angst machen aber genauso haben die mädels mir damals geschrieben und ich bin froh das ich mich drauf eingestellt habe!

ich hoffe dir geht es weiterhin so gut und du hast so eine entspannte schwangerschaft wie jetzt!

lg Samy und krümelchen 13+5