fertig mit den Nerven....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von asyaarda 20.11.10 - 20:38 Uhr

Hallo Mamiisss

waren 2Nächte im KH mit meiner Maus(11Monate) wegen Magen-Darm-Infekt...es geht ihr schon viel besser.

Kaum zurück vom KH bis heute abend war alles OK habe sie gewickelt, schlafanzug angezogen sie stellt sich auf die Wickelkommode hält sich am Regal fest rutscht aus knallt mit dem Mund an die Kante und blutet...
OOOHHHHH man hat natürlich gedauert bis sie sich beruhigt hat..
jetzt schläft sie und hoffe bis morgen früh bin fix und fertig...

sorry für#bla

wünsche euch allen einen angenehmen Abend

Beitrag von margarita73 20.11.10 - 20:42 Uhr

Och Ihr Armen! Konntest Du denn sehen, was sie sich verletzt hat? Lippe, Lippenbändchen,...? Gute Besserung und eine ruhige Nacht!!

Beitrag von asyaarda 20.11.10 - 20:46 Uhr

Zahnfleisch...
danke

Beitrag von yorks 20.11.10 - 20:58 Uhr

Oh Mensch, das tut mir leid.

Mein Kleiner hat bisher noch eher kleine Unfälle gehabt aber ich kenne das von meinem Neffen. Er hat wirklich schon viel von diesen Unfällen gehabt. Zwei mal hintereinander (im Abstand von nur zwei Tagen) hat er sich auf die Zunge gebissen beim Fallen und die Ärzte konnten das nicht nähen, das arme Kind. Ich sag dir, das kann bluten, unglaublich.

Die Kleinen vergessen das aber zum Glück aber viel schneller als wir. Beobachte das einfach mal eine Weile und wenn du unsicher bist oder Veränderung feststellst, dann ab zum Zahnarzt (wenn es das Zahnfleich betrifft).

Alles Gute der Maus.

LG yorks mit Louis (11 Monate) #verliebt