Schlafen nur im Kinderwagen...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von soundy 20.11.10 - 21:01 Uhr

hallo ihr lieben,

mein kleiner sonnenschein wird nun bald 10 monate. er war schon immer ein schlechter schläfer und kam an schkechten tagen bis zu 15 mal in der nacht was sich schon ziemlich gebessert hat. unser größtes problem liegt beim schlafen am tag. er schläft noch 2mal für ca 1 1/2 h aber leider nur im kinderwagen, er braucht wohl die bewegung :) jetzt da das wetter aber immer schlechter wird würde ich ihm gerne an sein bettchen gewöhnen. wie könnte ich das anstellen? habe es schon versucht aber er schreit dann füchterlich u ich gebe nach und geh doch spazieren. er schläft abends beim stillen ein und ohne geht es auch nicht, habt ihr da vielleicht auch einen tip? das stillen am tag möchte ich aber auch nicht wieder anfangen weil ich ihm das ganz langsam abgewöhnt habe....

danke für eure antworten!!!

lg soundy

Beitrag von nadine-tom 20.11.10 - 21:27 Uhr

Hi, Tom hatte genau das gleiche, ich musste so lange den Wagen schuckeln bis er schlief#augen Er war ziemlich im gleichen Alter wie dein Kleiner, als ich die zwei Schläfchen in eines umgewandelt hab. Er hat dann eine Stunde eher gegessen und ging dann anstatt um elf um zwölf, halb eins schlafen. Da war er dann so müde das ihn das nicht mehr interessiert hat ob er im Wagen oder im Bett schlief#schein Ich habe ihn aber auch sehr lange in den Schlaf getragen, bis er etwas über ein Jahr war und jetzt schläft er mittags ganz alleine in seinem Bettchen ein. Versuch es mal, aber hab etwas Geduld wenn es nicht sofort klappt;-)

LG Nadine