Heulkrampf seit 2 Tagen, wem gehts ähnlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerente100 20.11.10 - 21:13 Uhr

Hallo an alle werdenen Mamis,

ich bin schon die ganze Schwangerschaft über nahe am Wasser gebaut und schnell auf 180, das ist wohl mehr oder weniger auch normal in einer Schwangerschaft. Umso schwerer mit Bauch und Wehwehchen alles wird umso schlimmer werden auch meine Anfälle.
Seit gestern ist aber eine totale Traurigkeit über mich gekommen.
ICh hab mich ganz doll mit meinem Freund gestritten und sogar mit Trennung gedroht. Ich bin einfach nur noch traurig und heule jetzt fast seit 2 Tagen durch. Bin total fertig :-(
Geht es jemanden ähnlich?

LG
tigerente 32 ssw

Beitrag von 5kids. 20.11.10 - 21:22 Uhr

Hallo!
Das man in der SS schon mal häufiger nah am Wasser gebaut ist,ist völlig normal und liegt an den Hormonen. Diesbezüglich musst du dir wirklich keine Gedanken machen. Aber in deinem Fall scheint es schon zu einer leichten Depression zu werden.Hast du das mal bei deinem FA angesprochen? Mach das mal,er findet sicher eine Lösung. Und das mit deinem Freund renkt sich bestimmt wieder ein - es ist auch nicht so leicht für ihn. Nach 5 SS,in denen ich teilweise ganz schön eklig war ( im Nachhinein sieht man es ein #hicks) habe ich mich gefragt,wie mein Mann es ausgehalten hat - er tat mir ganz schön leid #schwitz


Sprich es ruhig mal beim Doc an,das wird schon wieder! #liebdrueck

Alles Gute!#blume

Andrea

Beitrag von bobderbaumeister 20.11.10 - 21:38 Uhr

hallo,
Ja das kenne ich auch sehr gut. Hatte gestern auch voll den Wutausbruch:-[ hab mich selber garnicht wiedererkannt...
Habe meinem Mann auch sachen vorgeworfen die mir echt leid tun. Ich bin auch froh wenn das ein ende hat, und mein Mann auch!!
Mein Mann hat mehr oder weniger für diesen zustand verständniss, aber auch nich mehr lang;-)
Alles gute und locker bleiben#liebdrueck

Beitrag von tine-09 20.11.10 - 23:49 Uhr

hey

oh dachte nur mir auf der welt gehts alleine so..schlafe schon die zweite nacht alleine ..bin auch so fertig nach dem streit.man man aber warum nimmt mein mann mich nicht einfach mal in den arm.
er ist so verdammt stur.mit kleinigkeiten geht es los und dann kommt der weltuntergang.hatten heut so streit das ich mega den krampf in dem bauch bekam ich steiger mich dann aber so rein..dabei kann der kleine doch nix für.naja hoff unsere männer halten durch hab schon so rote augen vom heulen..alles wird gut..

llg tine und zwerg28 ssw#heul#winke