Kaffeevollautomat - welchen habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von geli0178 20.11.10 - 21:51 Uhr

Hallo,

welchen Kaffeevollautomat habt Ihr in Betrieb? In Frage kommen bei uns Jura (soll schlecht zu reinigen sein), DeLonghi (Probleme mit der Milchdüse) und Saeco.
Wir suchen ein Gerät das Kaffee, Espresso und einen Capu bzw. eins das einfach mal warme eine Milch macht und vorallem keine Kapselmaschine ist. Vom preislichen sollte das neue Stück noch gut dreistellig sein. Beraten lassen haben wir uns schon in einigen Geschäften aber jeder Berater erzählt einen was anderes. Stiftung Warentest fand damals die Jura gut, allerdings lese ich in einer Testbewertung das die Maschine trotz täglicher Reinigung anfällig ist für Schimmel und Bakterien #kratz.

#danke für Eure Infos

Geli

Beitrag von dore1977 20.11.10 - 22:07 Uhr

Hallo,

wir haben die DeLonghi Primadonna 2000 http://www.amazon.de/DeLonghi-ESAM-Prima-Donna-Kaffeevollautomat/dp/B000KF9SPS

Sie ein bisschen teurer als ihr geplant habt aber wir sind sehr zufrieden mit ihr. Die ist bei uns im Dauereinsatz. Was meinst Du mit Problem mit der Milchdüse ?


Ich persönlich finde die Milchbehälter nicht besonders stabil aber da kaufen wir einmal im Jahr 2 neue (25 Euro pro Behälter) und fertig. Die Michbehälter kommen bei uns aber auch konsequent in den Geschirrspüler und ich glaube das sollen sie eigentlich nicht.

LG dore

Beitrag von rmwib 20.11.10 - 23:16 Uhr

Wir haben eine Saeco Royal irgendwas....

Beitrag von biene07 20.11.10 - 23:41 Uhr

Wir haben die Saeco Odea Giro Plus.

Sie ist aufgrund der herausnehmbaren Brühgruppe leicht zu reinigen und macht guten Kaffee, Cappu und Latte. Mit dem Panarello wird die Milch auch im Handumdrehen zu einem festen Milchschaum.

Wir sind sehr zufrieden mit der Maschine. Sie hat damals 499€ gekostet vor 2 Jahren.

Ich bin nicht so der Kaffee-, eher der Latte Macciato Trinker.;-)
Sollte mein Mann allerdings irgendwann für immer Tag für Tag daheim sein (er ist auf Montage), werden wir wohl eine hochwertigere Maschine kaufen müssen....am besten noch mit eigenem Wasseranschluss#schwitz
Aber zur Zeit ist die Maschine vollkommen ausreichend für uns.:-)


lg Bienchen

Beitrag von sunflower3 21.11.10 - 08:35 Uhr

Hallo,
wir haben diese hier.... jetzt ist sie auch net mehr so Teuer,- wir haben noch ne menge mehr dafür bezahlt :-)

http://www.amazon.de/DeLonghi-ESAM-3000-B-Kaffeevollautomat/dp/B000OC7SZ4/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1290324478&sr=1-1

und sind super zufrieden.Mit der Milchdrüse ist auch alles ok, tut was sie tun muss. Unsere Maschiene ist jetzt ca. 1 Jahr alt und hatten bis jetzt noch keinerlei Probleme.

LG

Beitrag von betty_boop 21.11.10 - 11:09 Uhr

Also wir haben diese hier:

http://www.de.jura.com/home_de_x/impressa_j9.2.htm


Der Hammer. Lässt sich auch einfach reinigen.

Betty

Beitrag von sternchen1000 21.11.10 - 11:47 Uhr

Hallo,

wir haben die Saeco Incanto deluxe. Sie ist schon 6 Jahre alt und hat bereits gut 13000 Kaffee auf dem Buckel. Wir sind absolut zufrieden und werden auf jeden Fall wieder eine Saeco Maschine nehmen (díese ist nun doch langsam altersschwach).

Reinigung ist dank der entnehmbaren Brühgruppe sehr problemlos.

Kann ich nur empfehlen.

Gruß Melanie

Beitrag von tanjawielandt 21.11.10 - 19:31 Uhr

Wir haben die Jura Z5 und sehr zufrieden damit.

Beitrag von fabricehanni 21.11.10 - 20:05 Uhr

Ganz klar die:

AEG die neue Kollektion.

http://www.aeg.de/Products/Kochen/KOMPAKT-Ger%C3%A4te/Einbau-Kaffeevollautomat/PE4521-M
Wir haben sie schon in unserem Küchenstudio und das täglich im gebrauch. Lässt sich super reinigen und der Kaffe und Capu und Latte ist einfach der Hammer#mampf

Einziges Nachteil...die Maschine wird es erst ab anfang nächstes Jahres auf den Markt kommen, also zun Verkauf...wir sind die einzigen die die neue Linie schon im Sortiment haben#schein

Liebe Grüße Saskia