Scheiß krämpfe :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von solania85 20.11.10 - 22:25 Uhr

Hallo Ihr lieben,

glaub hab mich heut total übernommen. War heut ab 7 uhr abreiten und danach einkaufen, dann noch chorprobe und bis erst gegen 19 Uhr heimgekommen. Habe mich ersmal aufs Sofa gepackt und knapp ne stunde geschlafen. Bin auf gewacht mit total druck zentral im unterbauch. Hatte das GEfühl- das wars... bin heulend zur toilette und gott sei dank war kein Blut!! Naja aber der druck will nicht nachlassen. Jetzt sitz ich hier und heule und hab einfach nur Angst :( Man kann doch nicht sein, dass nach 2 wochen Freude schon wieder alles rum ist?

Könnt ihr mir nen rat geben???

Solania 6. SSW

Beitrag von samyskruemel 20.11.10 - 22:31 Uhr

versuch dich erstmal zu beruhigen! atme mal tief durch geh mal kurz raus an die luft! ich hatte auch schon mega schmerzen und musste auch schon einmal ins KH und es war unbegründet! wenn du dich nun nicht versuchst zu entspannen wird es auch nicht nachlassen! wie gesagt versuch dich zu beruhigen beobachte das mal noch ne std oder so mach dir ein tee udn wenn es nicht besser wird dann fahr einfach mal ins KH und lass dich beruhigen!

lg

Beitrag von solania85 20.11.10 - 22:34 Uhr

ich hab halt total angst vor spott .... wie die denken wenn da jemand mitten in der nacht in der 6. woche mit schmerzen kommt... is so ein hirngedanken aber macht mir total angst

Beitrag von felicia25 20.11.10 - 22:41 Uhr

Hallo Solania!

Nimmst Du Magnesium? Hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch ordentliche Schmerzen im Bauch und ziehen, fühlte sich an wie Regelschmerzen!

Jetzt bin ich wieder schwanger SW und merke fast nichts und nehme ordentlich Magnesium mind. 300mg, da ich zu Migräne neige auch oft mehr und nun merke ich gar nichts! Sprich mal mit Deinem FA, vielleicht hilft Dir das auch!

Ich würde mir nicht so einen Kopf machen! Wahrscheinlich bist DU wirklich ziemlich fertig weil es ein langer Tag war!

Liebe Grüße Felicia



Beitrag von solania85 20.11.10 - 22:44 Uhr

das war grad das erste was ich gmacht hab- also ne Magnesium tablette nehmen :( Aber der druck ist echt böse. bin nicht wehleidig, aber das tut echt höllisch weh :( Mein Mann is auch total besorgt..... :(

hatte ja erst im Juli ne FG- aber da ging alles ganz schnell, hatte schmerzen und sofort is das ganze gewebe abgeblutet in der 9. woche.

wollte in dieser SS ganz positiv rangehen und gar nicht negativ denken, aber so wie es mir grade geht weis ich echt nicht mehr weiter :(