Solche Halsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amandea 20.11.10 - 22:27 Uhr

Hallo ihr lieben!


Ich habe solche Halsschmerzen! Ich weiß gar nicht was ich tun soll. Gurgeln kann ich nicht, dann muß ich spucken!!!

Und Soviele Bonbons wie ich Halsweh hab kann ich gar nicht lutschen!
Habt ihr einen Tip??
Hatte eben überlegt Paracetamol zu nehmen, aber dann hab ich gelesen, dass PCM das Asthmarisiko beim Kind steigert.....

Habt ihr eine Idee??

LG Amandea

P.S. Meine Tochter ist auch total verrotzt und hat sich zur Krönung noch bei ihrem Cuisin mit einer fetten Bindehautentzündung angesteckt.

Beitrag von samyskruemel 20.11.10 - 22:35 Uhr

frag mich mal hab schon 2 wochen die grippe mit hals kopf udn gliederschmerzen der rotz ist zum glück weg! nur noch so fest sitzender husten!
lg

Beitrag von amandea 20.11.10 - 22:37 Uhr

Ich hab das leider auch nicht erst seit gestern! Ich könnte heulen! Immer wenn ich denke jetzt wird es besser, dann bekomme ich wieder einen drauf! Ich kann nicht mehr!!!!!!!!!!!

Beitrag von kristinweber 20.11.10 - 22:36 Uhr

Hallo,

PCM kannst du ohne bedenken nehmen, ist so fast das einzigste was du nehmen darfst!!!

Aber mach dir ein schön heisses glas milch mit honig, beruhigt den hals sehr!!!!

Gute besserung!!!

LG Kristin

Beitrag von amandea 20.11.10 - 22:39 Uhr

Weißt du wieviel PCM man nehmen darf???

Beitrag von blinksternchen 20.11.10 - 22:51 Uhr

Lass dich in einer Apotheke homöopathisch beraten, es kommt Apis in Frage.
Ansonsten mit Salbeitee trinken bis zur 34. SSW unbedenklich wg. Milchbildung.

Beitrag von diana.rudnik 20.11.10 - 23:10 Uhr

hallo,

mach halswickel. prinzipiell wie wadenwickel. ziehen die wärme die von der entzündung kommt raus. viel lutschen. viel trinken.

wenns net besser wird geh zum arzt. im zweifelsfall kann man immer medis nehmen, wenns nicht anders geht.

gute besserung und alles gute

lg diana