Was ist mit meiner Waschmaschine los?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lena4ka87 20.11.10 - 22:40 Uhr

Hallo,

mein Problem ist, das meine Sachen aus der Waschmaschine genau so dreckig raus kaum wie rein. Ich habe schon verschiedenes Waschmittel ausprobiert und Fleckenmittel, frühe waren die Sachen immer sauber, sogar Babybrei Flecken gingen raus, und jetzt kommen sogar leichte flecken nicht raus.

Kennt das jemand? Was kann das sein?

Mir wurde gesagt es könnte sein das die Waschmaschine verkalkt sein kann, ich habe jetzt extra Waschmaschinen entkalker gekauft aber hat auch nichts gebracht.

Hat jemand Tipp für mich??

P.S: Waschmaschine ist 5 Jahre alt.

LG

Beitrag von schwarzesetwas 20.11.10 - 23:09 Uhr

Was hast Du für eine Marke?

Lg,SE

Beitrag von lena4ka87 20.11.10 - 23:29 Uhr

Hallo,

LG Sport

Beitrag von kati543 20.11.10 - 23:39 Uhr

Entkalker nutzt man aber eigentlich bei jeder Wäsche. Wir die Maschine denn noch warm, oder wäscht sie nur noch mit kaltem Wasser?

Beitrag von lena4ka87 20.11.10 - 23:44 Uhr

Oh das weiß ich garnicht, die steht unten im Waschraum ich mach sie an und gehe. Muss nächstes mal so nach 20 min runter gehen und schauen.

LG

Beitrag von eishaendchen80 20.11.10 - 23:41 Uhr

lass die Waschmaschine mal mit zwei Flaschen Essig und bei hächster Temperatur durchlaufen!!!

Hast du nen Frontlader? denn dann kannst du das Essig reingießen wenn die Waschmaschine schon 5-10 Minuten läuft.
ich meine wegen dem Abpumpen vorher sonst ist das Essig schon wieder weg bevor es wirken konnte.

Und so "DÄMLICH" es sich anhören mag ich mache zwischendurch mal nen 95°C Waschgang und haue dann einfach zwei Tabs für den Geschirrspüler mitrein. Die von Calgonit (Finish) und seitdem mufft die Wäsche auch nicht mehr.

Beitrag von eishaendchen80 20.11.10 - 23:42 Uhr

bei höchster Temperatur meine ich natürlich

Beitrag von lena4ka87 20.11.10 - 23:48 Uhr

hallo,

ja das bei höchster Temperatur leere Waschmaschine habe ich schon gemacht aber nicht mir Essig sonder mir extra so einem Entkalker da stand alles drauf wie ich das machen soll. Die ganze Flasche sollte rein.

Was ist Frontlader??#hicks#hicks

LG

Beitrag von eishaendchen80 20.11.10 - 23:56 Uhr

die mit dem Bullauge vorn
dann gibt es noch die Toplader da beläd man von oben

Beitrag von lena4ka87 21.11.10 - 00:06 Uhr

Achso #aha:-)

ich habe das wo man vorne belädt

Beitrag von lena4ka87 20.11.10 - 23:50 Uhr

Die hier habe ich:

http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/LG_WM_Sport_2004_Waschmaschine__1897691

Beitrag von blattgoldflieger 21.11.10 - 14:31 Uhr

HAllo,
vielleicht zieht sie nicht mehr genug Wasser? An der Zuleitung am Aquastop ist bei meiner Maschine ein Sieb, das dann und wann zukalkt. Manchmal kalkt auch der Wasserhahn selbst zu.

Lg,
Betty