Frage wegen brechen ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaanipek 20.11.10 - 23:01 Uhr

hallo zusammen

unzwar hab ich en freundinn bei mir die ist in der 9 ssw
alles was sie isst bricht sie wieder aus .... beim FA war sie auch schon der hat ihr nur so tropfen gegeben die ihr nicht viel geholfen haben .....
sollte sie bessser ins KH oder wieder zum artzt bitte um viele antworten


danke :D

Beitrag von mynona88 21.11.10 - 00:13 Uhr

An sich sollte sie nochmal zum FA weil das kann ja kein Dauerzustand sein..
Ich hatte Vomextabletten bekommen (gibts auch als Zäpfchen) haben mir super geholfen

Aber ins KKH muss sie erst wenn sie auch nichts mehr trinken kann..bei mir ist lauwarmer Tee (Ingwertee) schlückchenweise immer ganz gut drin geblieben (alles mit kohlensäure ging gar nicht, bis jetzt noch nicht)
Mein Arzt meinte wenn ich läger als 24h gar keine Flüssigkeit mehr zu mir nehmen konnte soll ich ins KKH dann gibts ne Infusion..
Habe auch mehrere Tage nichts gegessen, aber viel Tee getrunken und es ging auch..

Hoffe ich konnte dir helfen

LG
mynona88 mit Zwillis im Bauch 21+6ssw#verliebt