Kondenstrockner - Schüttet ihr das Wasser weg?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von engel2405 21.11.10 - 07:35 Uhr

Guten Morgen.

Meine Frage steht ja schon oben in der Überschrift.

Schüttet ihr das Wasser weg oder verwendet ihr es für irgendetwas?

Ich finde es immer schade, das viele Wasser wegzuschütten ...

LG Ina

Beitrag von teufelein1108 21.11.10 - 07:41 Uhr

Hallo ich schütte mein Wasser jenach dem wann ich wieder die Waschmaschine einschalte, in die Maschine, dann zieht die Maschine weniger Wasser und du sparst noch dabei

LG Nicole

Beitrag von engel2405 21.11.10 - 08:21 Uhr

Hallo Nicole.

Danke für den Tip! Schüttest Du das Wasser direkt in die Wäschetrommel?

LG Ina

Beitrag von teufelein1108 21.11.10 - 08:29 Uhr

ja wenn ich weiß das ich in den nächsten 2 tagen waschen werde , dann ja.

Ansonsten fängt das Wasser an zu stinken #augen

Beitrag von julki 22.11.10 - 14:19 Uhr

und das funktioniert das diemaschine merkt sie hat schon wasser drin?

muss ich mal ausprobieren...

danke

Beitrag von hebigabi 21.11.10 - 08:47 Uhr

Schütt es durch einen Kaffeefilter (wegen der Flusen) und benutze es für´s Bügeln.

LG

Gabi

Beitrag von melka1972 21.11.10 - 13:18 Uhr

Im Sommer hab ich es immer in die Regenwassertonne zum Blumen giessen gekippt.
Aber den Tipp, das Wasser direkt in die Maschine zu geben, um damit dann zu waschen find ich total klasse. Wasser sparen ist ja immer gut!!!

Beitrag von miau2 21.11.10 - 18:57 Uhr

Hi,
so wirklich viel ist es bei uns gar nicht, der Trockner läuft ein- bis zwei mal pro Woche und da die Wäsche vorher mit 1400 Umdrehungen geschleudert wurde hält sich die Menge in Grenzen.

Wenn ich es gerade gebrauchen kann (Blumen gießen) nutze ich es. Aber ich mache mir nicht die Mühe, das Wasser zu filtern um es anderweitig zu nutzen.

Viele grüße
Miau2

Beitrag von alpenbaby711 21.11.10 - 19:53 Uhr

Ich kipps in unsere Gießkanne in der Badewanne und nehms dann mal zum Klospülen.
Ela

Beitrag von gr202 21.11.10 - 20:27 Uhr

Im Moment gieße ich damit die Pflanzen, die in der Waschküche überwintern. Im Sommer gieße ich draußen damit die Blumen.

Gruß
GR