Ovu positiv weil Mens????? Experten????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binie80 21.11.10 - 09:12 Uhr

Habe gestern Nachmittag und heute vormittag (CB) Ovus gemacht, die deutlich positiv sind... eigentlich bin ich schon zu spät für ES, Heute ZT20 längster Zyklus 26 Tage....
habe im Netz lesen, dass der LH Wert vor der Mens auch wieder ansteigt, aber bleiben die Test dann so lange positiv?
Den ganzen Zyklus über waren sie nämlich negativ.... deshalb hab ich mich gefreut gestern und heute morgen auch wieder.....
Soll ich heute Nachmittag noch mal einen machen? Oder so lange bis er wieder negativ ist? Was meint ihr?
Erstmal einen schönen Sonntag,
Sabine;-)

Beitrag von majleen 21.11.10 - 09:14 Uhr

Ich würde eher auf den ES tippen, denn richitg positiv wäre der Ovu erst vor der Mens. ES kann sich ja auch verschieben. Hast du vorher die Pille genommen? Wie lang sind denn sonst diene Zyklen, wenn der längste 26 war?

Beitrag von binie80 21.11.10 - 09:17 Uhr

Hab die Pille 13 Jahre lang genommen und jetzt 5 Monate nicht mehr... der kürzeste Zyklus war 19 Tage und der letzte 29 TAge, sie wurden wohl von Mal zu Mal länger und seit letztem Zyklus habe ich Möpf...
wunder mich halt nur, weil ich irgendwie gestern schon an Mens dachte als ich aufgewacht bin, so vom Gefühl im Unterleib.
Haber ZS sagt etwas anderes, mein Freund meinte schon ich könnte es als Gleitmittle aus Eigenherstellung verkaufen#schwitz
Schönen Sonntag,
Sabine

Beitrag von majleen 21.11.10 - 09:18 Uhr

Also wenn der ZS spinnbar ist, dann deutets wirklich auf den ES hin. Bienchen setzten. Viel Glück #klee