Ruhiger im Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von midi-76 21.11.10 - 10:00 Uhr

Hallo !
Wenn die Kindsbewegungen in der SS nachlassen,bzw.ruhiger sind...macht das Kind dann eine Wachstumsphase durch.Ich bin in der 30 SSW. oder wird es langsam engr das es vielleicht normal ist ???

Lg Midi#zitter

Beitrag von moerchen2010 21.11.10 - 10:18 Uhr

hallo,

wenn die kindsbewegungen nachlassen, sollte man es vom FA abklären lassen, so wurde mir es gesagt

lg moerchen2010

Beitrag von marika333 21.11.10 - 10:21 Uhr

...bei mir war das ähnlich... Erst rämmie dämmie und dann zwischendurch ruhiger und dann geht's wieder richtig rund!!!#schwitz

Hab auch erst n doofes Gefühl gehabt, da sonst so viel loswr im Bauch und aufeinmal eher ruhig! Denke die Kleinen wachsen dann und sammeln Kraft:-)

Wie gesagt- JETZT und die letzten Tage sowieso bebt nein Bauch so doll, das kommt wieder versprochen#liebdrueck

Dann zuckst du weg weils unangenehm wird mit Tritten in die Rippen etc

Lg Marika 32+0 SSW#verliebt

Beitrag von 110385 21.11.10 - 11:00 Uhr

Ich kann dir nur sagen, dass es bei mir genau so ist!

Letzte Woche hab ich meine Kleine im Bauch fast rund um die Uhr gespürt. Hab mich gefragt ob sie überhaupt irgendwann mal schläft??!!

Seit drei Tagen spüre ich sie nur 3-4 mal am Tag und auch nur ganz sanft. Hab mir total Sorgen gemacht und gestern ein CTG von der Hebamme schreiben lassen. Aber Herztöne waren gut! Also mache ich mir jetzt keine Sorgen mehr und denke das das wieder so eine Phase ist. Bin in der 34.SSW. und ab der 30.SSW wird es ja auch immer enger im Bauch.

Solange du dein Baby hin und wieder spürst, würde ich mir keine Sorgen machen. Aber wenn du dir unsicher bist (wie ich es war), lass auch mal ein CTG schreiben!

AllesGute