heute 11+2 ssw und jetzt schon nieren schmerzen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwangerewildcat 21.11.10 - 10:38 Uhr

hey ihr lieben mit schwangeren...

habe in meinen beiden anderen ss immer mit nierenstau zu kämpfen gehabt aber immer erst ab den 5 monat, heute nacht ging es dann los...
hatte solche schmerzen das ich mich kaum bewegen konnte....
klar weiß ja schon was zutun ist in solchen fällen,kirschkern kissen drauf und viel trinken ....habe also heute nacht dann mal eben 2 liter selter getrunken und demnach musste ich auch ziemlich oft pipi machen....

weil das noch nicht reichte hatte meine tochter dann zu allen übel noch dazu die ganze nacht magenkrämpfe ...bis mir jedoch einfiel das ich noch vala kümmel zäpfchen habe war es schon fünf uhr morgends.....somit nicht mehr an schlaf zu denken.....

die nieren schmerzen sind jetzt zwar mehr oder weniger nicht mehr da aber nun habe ich wahnsinnige angst,bei meiner tochter war die niere so derb gestaut das man mich im krankenhaus behalten wollte und nen künstlichen ausgang legen wollte.....

es ist total doof ich hab echt angst das es diesmal noch schlimmer wird....

das ist echt blöde und keiner weiß warum das so ist...

danke für zulesen...

lg. swc + Isabell (18monate) die neben mir liegt und döst,Nicklas der im zimmer ist und lego spielt sowie meinem krümmel in mir 11+2 ssw