Dezembis wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tandy 21.11.10 - 11:34 Uhr

einen schönen sonntag wünsch ich euch erst einmal...

ich bin nun in der 36. ssw., habe am 25. 12. et.

mir geht es so langsam nicht mehr soo gut... habe heute mal wieder kreislaufprobleme. wenn ich sitze bekomme ich einen harten bauch, und es drückt alles nach oben.
wenn ich liege, das geht nur wenn ich auch der linken seite liege, sonst tut es überall im bauch weh, dann habe ich wahnsinnige schmerzen beim aufstehen, sehe dann echt aus wie so ein nilpferd.

und laufen kann ich auch nicht wirklich, da habe ich einen druck nach unten und stechen, als wenn der kleine da gleich durchkommt.

ich hoffe nicht dass er bis zum ende auf sich warten lässt...

geht es euch genau so??

habt ihr das zimmer schon komplett fertig mit anziehsachen und allem drum rum? bei mir fehlen noch kleinigkeiten...

und habt ihr die kliniktasche schon gepackt? ich noch nicht... weil ich irgendwie immer denke es dauert ja noch soooo lange...

so nun bin ich gespannt was ihr so zu berichten habt...

außerdem würde ich noch gerne fragen welchen namen ihr schöner findet... marlon oder ole, seine schwester heißt nele!

lieben gruß

Tanja

Beitrag von die_elster 21.11.10 - 11:43 Uhr

Hallo Tanja,
ja das mit dem sitzen kenn ich. Da drückt der Lütte mir doch glatt die Luft weg.
Lage laufen? Was ist das?:-p Bekomme schon nach ein paar Minuten laufen einen harten Bauch. Aber keinen Druck nach unten. (Würde ich mir ja wünschen, dann wüste ich, dass er entlich mal nach unten rutscht)
Schlafen würde ich gut können, wenn mich die Mädels lassen würden :-[

Die Sachen und das Zimmer sind jetzt fertig. Was noch fehlt sind ein paar Flaschen aber die bekommt man ja schnell zusammen.

Die Tasche ist auch schon fast fertig. Fehlen nur noch die Sachen aus dem Bad. Liste liegt auf der Tasche, fals mein Mann rann muß.

Werde heute noch einen Gibsabdruck machen. Ich habe nähmlich irgendwie das Gefühl, dass wir ihn schon eher bei uns begrüßen dürfen #winke
Wünschen tuh ich mir das aber nicht. Er soll so lange wie möglich da bleiben wo er ist. Auf ein Frühchin habe ich keine Lust.

Was den Namen angeht finde ich Ole schöner und passt auch besser.

Lg Heike+Pocke(ET-33)+Lindsey(3,5)+Ziva(2)#drache

Beitrag von cleomio 21.11.10 - 11:57 Uhr

hallo,

ich hab am 4.12 termin und hab seit 3 wochen wehen, aber nur so muckel wehen, die zwar den mumu weich machen ihn schon etwas öffnen, aber keine geburtswehen sind (von denen hab ich in den letzten tagen schon ein paar gehabt - kenn sie von hannes) aber die hören nach ca 4 stück wieder auf!

ich hab echt keinen bock mehr!
mein schleimpfropf ging vor ner woche an 6 tagen hintereinander ab, aber es tut sich nichts!:-[

seit heute nacht hab ich auch ständig einen harten bauch, auch ohne wehe!
wann hat das alles endlich ein ende??
ich will meinen kleinen endlich in armen halten!

sonst...
zimmer ist fertig, tasche gepackt (nach den daueranzeichen für die geburt:-p)

wünsch uns alles gute,
lg
cleo

Beitrag von tinaspimboli 21.11.10 - 12:09 Uhr

Hallo Tanja#winke,
ich habe am 20.12. ET#zitter und erwarte unser 2. Kind hoffentlich per Spontangeburt (hatte zuvor einen Kaiserschnitt).
Ist alles genauso aufregend wie beim 1. Kind und ich dachte, daß man da über allem steht und völlig gelassen ist....
Ich wünsche mir so über die Feiertage zur hause zu sein und hoffe der Kleine kommt etwas eher.
Kann es auch kaum abwarten und zähle die Tage jede Stunde auf neue, wenn es auch nicht weniger werden;-),...
Kinderzimmer ist bezugsbereit und Tasche so halb gepackt, weil ich die meisten Anziehsachen ja derzeit noch brauche und nach der Geburt ja auch nicht gleich in die alten "schönen" Sachen reinpassen werde#heul.
So stürtze ich mich in die Weihnachtsdeko und bin froh in der nächsten Woche viele Termine zu haben,...
Heute war ich das erste Mal mehr auf der Toilette als im Bett:-( und das Gehen wird auch langsam beschwerlich. Schlimm finde ich das Einkaufen in gr. Supermärkten, daß man sich da nicht mal hinsetzen kann oder so. Da muß nun mein Mann mit:-D.
Ich wünsche Euch allen eine tolle Adventszeit und eine wunderschöne Geburt.
#liebdrueck, Tina

Beitrag von suesse-elfe 21.11.10 - 12:37 Uhr

#winke Tanja,

mir gehts langsam nicht mehr so toll. Sitzen geht nur noch eingeschränkt, weil meine Kleine mir immer gegen die Rippen drückt und mein Bauch so gut wie Dauerhart ist. Mein FA hat auch schon gesagt, dass die Kleine langsam kommen kann.
Schlafen ist nur begrenzt möglich und wenn dann nur auf der Seite. Ab und zu kann ich auch mal auf dem Rücken liegen, aber auch nur kurz, weil dann meine Maus rebelliert...

Ich bin froh, dass ich bis jetz nicht so viel zugenommen habe, so kann ich mich wenigstens noch ein wenig bewegen- zwar nicht lange, aber es geht.

Die kliniktasche ist schon seit einer Woche gepackt und wartet nur noch drauf mitgenommen zu werden. Und so langsam will ich meine kleine in den Armen halten- da wir leider nicht wissen wie sie aussieht. Wollte sich bei den ganzen 3D aufnahmen nicht zeigen. also bekommen wir irgendwie ein Überraschungsei...#rofl

Mal ne kleine Frage an euch- fällt euch die Hausarbeit momentan auch so schwer? ich kann kaum noch was machen, weil dann mein kreislauf spinnt...

Also ich finde, dass Ole wesentlich besser zu Nele passt, aber wenn euch marlon besser gefällt dann lieber den namen...

LG

Magdalena und Stella Viktoria inside (37+6) #herzlich

Beitrag von nea-arwen1 21.11.10 - 13:33 Uhr

Ich habe ihm schon die mündliche Kündigung ausgesprochen#schein

War am Do. bei meiner FÄ,
Wehen am CTG zu sehen , mumu1 cm offen, portio verstrichen.
Ihre Aussage war, wenn er kommen mag dann soll er es tun, ER wäre soweit (Ich aber auch#schein)


Wehe seit dem so vor mir hin, kann aber echt nicht mehr:-( , immer wenn ich denke JA jetzt werden sie endlich stärker und regelmässiger verschwinden sie wieder:-[

Ich mag nicht mehr, mir tut der ganze Körper weh und es drückt langsam echt auf die Psyche#schwitz


Heute habe ich mich mal nicht ausgeruht, war schon im Garten mit der kleinen Spielen, Backe gerade einen Kuchen, werde gleich Pfannekuchen mit Apfel und gaaaanz viel ZIMT essen#mampf dann noch Saugen und Wischen und wenn mein Mann da ist eine schöne warme Wanne:-D

Bin schon fertig wenn ich nur daran denke;-) Fällt einem ja doch nicht mehr ganz so leicht#gruebel

Und wenn Er dann immer noch seine Kündigung ignoriert kann ich es auch nicht ändern#schmoll



LG Melli ,die einfach nicht mehr mag #heul