11. Woche und Bauch wächst schon...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von themetaljessy 21.11.10 - 12:47 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich war seeeehr lange nicht mehr hier aber jetzt bin ich mal wieder neugierig:-)

Also ich bin jetzt am letzten Tag der 11. Woche und morgen beginnt somit die 12.
Jetzt habe ich grad geduscht und obwohl es bescheuert ist, guck ich schon immer, was mein Bauch macht#augen
Jetzt bilde ich mir ein, dass der eigentlich recht flache untere Teil meines Bauches unter meiner schon immer vorhandenen Speckrolle um den Bauchnabel sich gaaaanz minimal an meine Speckrolle "angleicht" (ist das verständlich?):-D Aber kann das schon zu sehen sein?
Mein Freund guckte eben auch mal und fragte, ob das nicht auch Speck sein könnte, da ich allgemein am Zunehmen bin leider...Aber ich finde, das ist kein Speck:-p

Sorry, für so einen eigentlich unwichtigen Kram aber mich interessiert´s irgendwie;-)
#winke

Beitrag von cucina3 21.11.10 - 12:52 Uhr

Kann alles sein !
Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Alles Liebe

Beitrag von rennmausi 21.11.10 - 13:11 Uhr

Ich bin heute 11+2 und habe auch schon ein Babybauchi. Sehe diesmal aus wie bei der letzten SS in der 17. Woche. ;-) Bin aber mit dem gleichen Bauchumfang und Startgewicht in die 2. SS gegangen. Ist wohl bei jeder Frau und bei jeder SS anders.

Beitrag von zibbe 21.11.10 - 13:31 Uhr

Ach papperlapapp! Speckrolle! Nix da, das ist dein Baby! #freu Bei unserer ersten Tochter hab ich zu der Zeit auch angefangen zu rätseln, ob das Speck ist oder unser Böhnchen. Kurz drauf war es aber klar, es ist war das Böhnchen. Viele Mädels und FAs sprechen in der Phase zwar von Blähbauch, aber ich find die Vorstellung, dass da mein Baby schon die ersten Ausbeulungen verursacht viel schöner. Und die Gebärmutter ist zu dem Zeitpunkt ja auch schon etwas gewachsen, also warum nicht. ;-)

Jetzt bin ich wieder schwanger - ab morgen in der 13. SSW und ich trage seit der 10. SSW U-Hosen, weil ich schon so "viel" Bauch habe und es kneift wie blöd. Man sagt ja, dass es beim zweiten Kind schneller geht, aber überrascht bin ich dennoch. Wenn du meine "Speckrolle" mal sehen willst, ich hab ein Bild in meiner VK.

Ganz liebe Grüße und fröhliches Rumkugeln #herzlich
zibbe

Beitrag von labradorfreundin 21.11.10 - 17:10 Uhr

huhu #winke

ja, geht mir genauso (fast) U-Hosen brauch ich NOCH nicht, aber ist meine 3. SS und der Bauch war ziemlich gleich rausgekommen bisschen. Die normalen Jeans zwicken aber im sitzen, von daher mach ich grad noch den Reisverschluss auf, das ist angenehmer #verliebt

Lange wirds nicht mehr dauern zur Umstandsmode, aber geht wirklich schneller bei der erneuten #schwanger #augen

Ich wünsch Euch alles Gute liebe Mitkuglerinnen #pro #klee

Mandy mit #stern+#stern+#baby 12. SSW

Beitrag von bianca260677 21.11.10 - 16:35 Uhr

Hallo....

also ich bin in der 11ssw und ich kann auch schon keine normalen Jeans mehr anhaben. Ich habe auch schon ein leichtes Bäuchlein. Ich bin nun auch nicht besonders schlank in die Schwangerschaft gegangen, aber ich habe halt vorher auch schon ein bisschen Bauch gehabt. Aber den Unterschied merkt man schon, ob es eine Speckrolle ist, oder ob sich das Würmchen ausbreitet;-)
Das ist doch schön, wenn man denn endlich eine äußerliche Veränderung an sich bemerkt. Wir freuen uns beide schon wahnsinnig auf den Kugelbauch.....

schöne Zeit Euch noch
Bianca mit Bauchmaus 10+2