Mein Zyklusblatt hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babett85 21.11.10 - 12:51 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928358/548172

was denkt ihr ist mein erstes und habe keinen plan davon

Danke

Beitrag von kimiko 21.11.10 - 12:53 Uhr

Hi, die Uhrzeiten schwanken viel zu sehr. Solltest versuchen immer ca. um die gleiche Zeit zu messen #liebdrueck LG

Beitrag von cucina3 21.11.10 - 12:53 Uhr

erstmal diese Punkte beachten:

regelmässig zur selben Zeit messen
immer vor dem Aufstehen messen
immer über den Piepton hinaus messen
vaginal o. rektal messen u. nicht oral

Beitrag von teddy3 21.11.10 - 12:55 Uhr

Es ist deutlich zu erkennen, dass du am Wochenende das Ausschlafen genießen kannst...!

Alles Normal. Bei mir steigt die Tempi morgens etwa alle halbe Stunde um 0,1 Grad an... Einen ES kann man aber noch nicht erkennen...

Es kann sein, dass du durch diese Mega Hohen Tempis am WE keine Balken von Urbia bekommen wirst, wenn dein ES dann gewesen ist. Dann müsstest du einfach die 2 Werte runtersetzen (du weisst ja, woher die Erhöhug stammt)

LG

Beitrag von babett85 21.11.10 - 12:59 Uhr

Danke das mit dem ausschlafen hat sich auch erledigt habe doch urlaub gehabt und sonst muß ich auch we arbeiten (Krankenschwester :) eben ) und schichten aber werde ab morgen wieder regelmäßig zur zeiten messen. wo misst du du??oral?? weil hier geschrieben wird vaginal ist besser??

Beitrag von teddy3 21.11.10 - 12:59 Uhr

Ach ja: Ich messe auch Oral und meine Kurve ist auch relativ ruhig, trotz kleinem Kind, dass das Schlafen nicht immer leicht macht.
Also klappt das auch.
:-p