Hilfe meine Haare sind orange

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von emily1708 21.11.10 - 13:01 Uhr

Hallo,

war am Freitag beim Friseur, das Ergenis sollte Goldblond werden, wurde aber orange. Gestern war ich wider dort und reklamierte, das Ergniss ist nun, dass ich orangene Haare mit sehr hellblonden Strähne haben. Meine Haare sind sehr kurz und an den Seiten noch immer orange. Möchte am liebsten morgen so nicht zur Arbeit gehen. Silbershampo hat auch nichts gebracht. Nun habe ich von Wella noch Special Blonde 12/0 zu Hause und 9% H2O2, traue mich aber nicht das zu benutzten.
Hat jemand noch einen Tip?

Vielen Dank

Beitrag von scura 21.11.10 - 13:08 Uhr

Special Blonde ist eine Farbe? Blondierung?

Du kannst es nur Blondieren. Mit Pulver also!

Wenn es eine Blondierung ist, trage es komplett auf die Haare auf und wickel Alu- oder Frischhaltefolie drum. (Das hält die Farbe feucht und wirkt länger)Lass es mind. 30 min einwirken. Besser ist länger. Schau nach, ob die Seiten weiss sind, dann ist es okay.
Du kannst es nur auf Platinblond blondieren.

Beitrag von scura 21.11.10 - 13:18 Uhr

andere Möglichkeit ist es dunkler zu tönen.(Mittel/Dunkelblond asch. Das schwächt das orange ab).
Aber die Farbe hast Du ja nicht da.

Beitrag von shampoo 21.11.10 - 17:58 Uhr

das ist aber jetzt nicht dein ernst, oder ?
bist du vom fach ?

Beitrag von ayshe 21.11.10 - 18:00 Uhr

:-)

Beitrag von cori0815 21.11.10 - 22:20 Uhr

Alufolie (also Haushaltsalufolie) ??? Wenn überhaupt, sollte sie wohl eher nur Strähnenfolie nehmen, denn alles andere dürfte doch wohl schief gehen. Rate mal, warum bei Blondierung nicht mit Metallclipsen gearbeitet werden darf...

Frischhaltefolie? Dürfte bei der Wärmeentwicklung schief gehen. Hauptsache, das Zeug schmilzt nicht #rofl Außerdem tut so einer Blondierung auch Luftsauerstoff gut, und der kommt dann nicht mehr ran...

Geh zu einem Profi und stümper da nicht selbst dran rum. Ein guter Friseur kann sicher Schadensbegrenzung betreiben. Wichtig ist, dass er aschige (also blaustichige Töne) wählt, denn blau ist die Komplementärfarbe von orange und hebt ihre Farbwirkung auf, oder schwächt sie wenigstens ab.

Ich wünsche dir viel Glück.

Aber falls es nicht klappen sollte: es gibt ja auch hübsche Mützen jetzt zur Wintersaison ;-)

LG
cori

Beitrag von shampoo 21.11.10 - 18:02 Uhr

schade, dass du so eine schlechte erfahrung gemacht hast.
goldblond ist jedoch auch wirklich sehr gold/orangelastig.
wurde dir keine farbsträhne zur ermittlung des farbtons, der dir stehen könnte, angehalten?

vorsichtig sein mit selbstkorrekturen !

wende dich an einen anderen friseur, der dir helfen kann... scheinbar ist der friseur bei dem du warst kein blond-profi.

bist du zufällig bei facebook ?

gruß
claudia

Beitrag von myoffspring 22.11.10 - 11:20 Uhr

2-3 mal mit Anti-Schuppen-Shampoo waschen. Das nimmt die Farbe wieder aus den Haaren