Muss mich mal ausheulen.....................

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternchen-08 21.11.10 - 13:22 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!
Die letzten zwei Nächte waren total schrecklich .Bin total platt und ausgelaugt!!!Meine Maus wacht mind. alle 2 std. schreind auf, mal kann ich sie kurze Zeit beruhigen, mal trinkt sie an der Brust oder zuckelt nur ein bißchen und schläft ein aber nicht lange (das mit dem alle 2 std. trinken ist seit ca 1 Woche schon so).Haben sie extra bei uns im Bett.Stellen weise tragen wir sie, machen die Windel frisch, aber nix hilft,.Heute nacht hatten wir sogar ein Zäpfchen gegeben!!Vielleicht liegt es auch am Wachsstumschub (so schlimm hatten wir es noch nie)?.Ach ja sie ist 11 Monate alt und tagsüber isst sie ganz ok.
Was könnte es noch sein?Ach ja sie krabbelt seit ca 1 Woche, vielleicht muss jetzt auch so viel im Schlaf verarbeiten??
Wie ist/war es bei euch?

Liebe Grüße Sternchen mit Lia (die endlich schläft)

Beitrag von kleiner-gruener-hase 21.11.10 - 13:30 Uhr

Unser Pieps ist auch 11 Monate alt und in der letzten Woche hatten wir auch einige Nächte wo fast gar nichts ging. Er war nur am Brüllen und ich habe dann auch ein Zäpfchen gegeben. Das half! Danach hat er ganz ruhig geschlafen.
Waren diese Woche auch beim KiA, wegen Husten und Schnupfen usw und der meinte direkt, dass oben alle 4 Schneidezähne kommen und er deshalb wohl so schlecht drauf wäre- wir sollte ruhig Zäpfchen geben wenn wir das gefühl hätten, dass er Schmerzen hat.

Letzte nacht war mal wieder relativ ruhig...

Übrigens werden die Wachstumschübe schlimmer/ heftiger je älter sie werden...

LG

Beitrag von sternchen-08 21.11.10 - 13:38 Uhr

Danke!!!Das beruhigt mich ein wenig!!!Ach ja mir ist aufgefallen das oben im Schneidezahnbereich das Zahnfleisch geschwollen ist (bis jetzt ist noch kein Zahn in Sicht).Schönen SO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von co.co21 21.11.10 - 14:10 Uhr

Ich behaupte einfach mal, dass das das Alter ist...in dem Alter war es bei uns auch ne Katastrophe in der Nacht!! Ging nach einiger Zeit von alleine wieder...einfach durchhalten.
Hatten schon mal so ne Phase mit ca 8 Monaten, war genauso.

LG Simone