Was schnken zu weihnachten= (3J und 1J)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bonny89 21.11.10 - 13:47 Uhr

Hallöchen,

meine jungs 3 und 1 haben sooo viel spielzeug womit sie eh nicht wirklich spielen ... was kann man denn noch scenken außer spielzeug? büher schauen sie nicht gerne =( auch wenn ich mich mit ihnen hinsetze und für brettspiele hat mein großer die ruhe nicht =( und der kleine ist noch zu klein dafür...

Bitte helft mir
LG

Beitrag von butler 21.11.10 - 14:01 Uhr

Bei uns bekommen beide (mein Sohn 3 und mein Enkel 1) zusammen einen Kaufmannsladen. Mein großer bekommt Karten für "Peter und der Wolf"...........
LG

Beitrag von lynley 21.11.10 - 15:03 Uhr

Huhu,

wenn sie so viel Spielzeug haben, dann pack doch mal einen Teil weg. Vielleicht sind sie durch die Fülle einfach überfordert.
Meine Tochter (an Weihnachten 2 J.) bekommt einiges an Duplo, damit spielt sie sehr gerne und so füllen wir einfach vorhandenes Spielmaterial auf.

Du könntest auch beiden eine Turn-/Tobematte schenken oder große Sitzsäcke, Hüpfpferd, oder, oder.
Fährt dein größere noch mit dem Bobbycar? Habe dafür im Jako-o Katalog einen Zweitsitz entdeckt.

Grüße

Beitrag von zahnweh 21.11.10 - 15:36 Uhr

Hallo,

meine 3jährige finde Mini_Lük toll.

Brettspiele auch, aber nur wenn sie zwischen dem Würfeln rennen kann.

Das erste Mit-Mach-Spiel von Ravensburger ist mit würfeln, ziehen und bewegen. Das spielt meine noch sehr gerne. Es geht auch nicht ums gewinnen, sondern ums gemeinsame. Zusammen tanzen, umarmen, Grimassen schneiden (die Karte kann man auch vorher zur Seite legen ;-)), singen, ... hüpfen, krabbeln, drehen, Fuß zur Nase... Tiere nachmachen
Da könnte euer Kleiner bedingt auch schon mitmachen. Teile sind schön groß und waschbar :-)

Beitrag von schokokiesel 22.11.10 - 21:49 Uhr

Hallo,

vielleicht eine Türreckstange. Wahlweise mit Schaukel oder Ringen. Oder ein Kinderboxsack. Gerade bei zwei Jungs vielleicht ganz praktisch.

Liebe Grüße
Schokokiesel