Anklopfzeichen in 1. Zeit regelmäßig???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von englein34 21.11.10 - 14:16 Uhr

#winke

also gestern habe ich geschrieben das ich mein Baby das 1. Mal gespürt habe!!! Mich würde mal interessieren, ob das am Anfang normal ist das man es nicht sooft spürt? Ich weiß das es mit der Zeit stärker wird. Wie lange braucht der Körper um zu realisieren, aha das ist mein Baby? Dies ist meine !. SS.

Englein und #baby Mini-Me 19. SSW

Beitrag von julimond28 21.11.10 - 14:32 Uhr

Hallo,

ich spüre es nicht regelmäßig am Tag! Eher abends!
Spüre sie so seit der 20-21 Woche, sooooo stark ist es noch nicht geworden aber ich kann es, wenn es da ist, eindeutig zuordnen!
Aber unsere kleine hat eine unmögliche lage eingenommen, glaube die tritte gehen momentan eher nach innen und auf meine Blase als nach außen!
LG

Beitrag von schnaddel79 21.11.10 - 14:39 Uhr

Hallo Englein!!

Am Anfang spürst du dein Baby noch nicht regelmäßig. Noch hat es eine Menge platzt zum Drehen, wenden und Frühsport treiben. In der 1. #schwanger nimmt man auch noch nicht alle Klopfzeichen als solche wahr.

LG Schnaddel mit Jeremy 6 und Babyboy 27.SSW inside#winke

Beitrag von crazyangel.09 21.11.10 - 15:48 Uhr

Ich hab gestern unsere Maus auch das erste Mal gespürt. Denke auch das es nicht so oft ist, da genug Platz und so.
Aber es war ein so unbeschreibliches Gefühl. Es war auch gegen Abend und mal sehen ob ich es heute auch wieder mitbekomme.

Dani mit Krümel 19 SSW