CB Monitor Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melli1579 21.11.10 - 15:35 Uhr

Hallo Mädels :-)
Ich bekomme in den nächten Tagen meine Mens und möchte mit dem CB Monitor Starten. Die Balken zeigen mir ja die Fruchtbarkeit an. Erscheint jetzt das Ei Symbol, heißt das dann das ich den ES schon hatte? Oder wann kommt er dann etwa wenn das Symbol auftaucht.
Schalte ich ihn nun am ersten Tag der Mens ein, wird ja noch kein Stäbchen gefordert, aber ich muß ihn dann morgens immer zu dem von mir ausgewählten zeitraum einschalten? Und dann wird irgendwann um den 7/8 ein Stäbchen gefordert. Leider habe ich eine Englische Version und verstehe nur Stückchen weise den Text #schein
Freu mich auf eure erfahrenen Ratschläge.
GLg Melanie

Beitrag von lilakariert 21.11.10 - 16:12 Uhr

Hallöchen, ich habe auch einen cb, und bin super zufrieden. Also am ersten Tag deiner Mens das m lange drücken damit das Gerät weiß ein Zyklus beginnt. Nur Stäbchen benutzen wenn das Gerät danach fragt. Sobald Du 2 Balken hast ist die Fruchtbarkeit hoch wenn das Ei Symbol kommt hast Du noch ca 2 Tage höchster Fruchtbarkeit. Aber auf www.clearblue.de gibt es eine deutsche Anleitung. Lg

Beitrag von eva1075 21.11.10 - 16:29 Uhr

Hallo Melli,

mit dem CBM startest du, wenn du deine Mens bekommst. Hier musst du allerdings unterscheiden, ob du sie in der Nacht bekommen hast oder tagsüber, denn du sollst immer mit Morgenurin testen. Das heißt, ist die erste Menst in der Nacht gekommen, drückst du gleich am Morgen auf m (wie vorhin beschrieben). Du kannst nun +/- 3 Std. mit dem Stäbchen, wenn gefordert, testen.

Kommt deine Mens erst während des Tages, drückst du erst am nächsten Morgen das m. Wird dann als erster Tag gerechnet.

Wann und wie oft der CBM Stäbchen fordert, ist unterschiedlich. Hängt vom LH-Anstieg ab. Bei mir startet er aktuell mit dem 7. ZT. Und dann für 10 Tage. Allerdings hatte ich auch schon einen Zyklus, wo ich 20 Stäbchen gebraucht habe, weil der ES erst um den 16. ZT war. Diesen Monat habe ich schon heute am 11. ZT 2 Balken (hohe Fruchtbarkeit). In den letzten 2 Zyklen hatte ich das erst einen Tag bevor ich 3 Balken (höchste Fruchtbarkeit, ES-Zeit) hatte.

3 Balken gibt es (bei mir) an 2 Tagen, dann noch einen mit 2 Balken und einen mit 1 Balken, wo ich testen muss.

Und wie gesagt, immer nur dann ein Stäbchen einlegen, wenn er auch danach fragt. Solltest du noch fragen haben, kannst du dich gerne melden.

LG und viele Erfolg!
Eva