Wer von euren Mäusen hatte schon Scharlach? Frage

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schnuffel1209 21.11.10 - 15:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

im Moment frage ich mich, ob unser Kleiner vielleicht Scharlach haben könnte...#kratz Am Freitag hatte er zwei Mal Durchfall, gestern dann die ganze Zeit, wie Wasser und immer wieder Bauchschmerzen dazu. Habe ihm was gegen Durchfall gegeben und gegen abend wurde es auch besser. Heute ist der Durchfall weg. Die Bauchschmerzen sind noch da, ausserdem hat er einen fiesen Husten (hört sich fast an wie Keuchhusten), Fieber knapp 39 Grad und er sagt die Zunge tut ihm weh... Habe mal im Netz gelesen, wie sich Scharlach bemerkbar macht und da steht, es fängt mit Bauchschmerzen und Fieber an, dann eben die typischen Zeichen wie Himbeerzunge, wobei die wohl nicht zwingend ist. Bei uns im Kiga ist Scharlach nämlich im Umlauf #schwitz Er ist an sich einigermaßen fit, ich habe ihm heute auch noch nichts zum Fieber senken gegeben. Bin halt unsicher, ob ich heute nochmal mit ihm zum Notdienst soll oder morgen früh zu unserer Kinderärztin...

LG Katja

Beitrag von nana141080 21.11.10 - 16:20 Uhr

Fahr zum ARZT.

Alles Gute

Beitrag von sternchen730 21.11.10 - 16:33 Uhr

Hallo,
also wenn Du Dir Sorgen machst, ist Urbia eher die falsche Adresse.
Dann fahr zum Arzt.;-)
Wenn es nicht so ist, als dass es bis morgen früh warten kann-warte eben ab.
Bei meiner Tochter war es so, dass sie weder eine Himbeerzunge hatte noch hatte sie Erbrechen und Halsschmerzen, sie hatte Fieber und den typischen Ausschlag.
Gruß, sternchen#stern

Beitrag von b0603 21.11.10 - 19:33 Uhr

und? warst du beim Arzt?

Ich wusste es, als sie überall so Ausschlag hatte, mini Pickelchen und Himbeerzunge und all das an Ostersonntag......

alles Gute! Britta#herzlich

Beitrag von schnuffel1209 21.11.10 - 19:50 Uhr

Hey,

nein, wir waren nicht beim Arzt. Er war heute nachmittag den Umständen entsprechend fit, deshalb werden wir morgen früh gleich zur Kinderärztin gehen. Jetzt schläft er erstmal und ich hoffe, es wird eine ruhigere Nacht als die letzte...

Danke für die lieben Wünsche

LG Katja