brauche mal eure Hilfe (Puppenwagen)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sunflower2008 21.11.10 - 15:53 Uhr

hi,

meine Kleine (im März 3) soll zu Weihnachten von meiner Schwester einen Puppenwagen bekommen.
Preislich liegen sie alle im Rahmen...
welcher von denen ist gut? (Muster nicht beachten ;-) es geht nur ums Modell)
http://www.amazon.de/gp/product/B003IR2DTI/ref=s9_simh_gw_p21_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0PYHFVS6DZ8GYC7WSY6H&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128
http://www.amazon.de/gp/product/B000PJBL9K/ref=s9_simh_gw_p21_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-4&pf_rd_r=0PYHFVS6DZ8GYC7WSY6H&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375133&pf_rd_i=301128
http://www.amazon.de/Kombi-Puppenwagen-BELLINA-2-in-1/dp/B003GEEV70/ref=pd_sim_sbs_toy_1
http://www.amazon.de/Bayer-Chic-2000-Kombi-Puppenwagen-Traveller/dp/B0039MH4ZK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1290350682&sr=1-1

finde ja den Traveller von Bayer toll, weil der Schieber bis 92cm geht
oder ist der Twingo von Knorr stabiler?
der Bellina ist auch praktisch, aber ist das nicht umständlich, mit dem umbauen?
das gleiche Problem wäre ja beim coco...

hmm echt schwierig...

danke schonmal für eure Hilfe

lg
Sunny

Beitrag von sunny_harz 21.11.10 - 17:21 Uhr

Der Bellina ist toll. Vor allem ist der nicht zuu groß, deine Tochter soll ja auch noch gucken können, wohin sie mit dem Teil fährt. Der Traveller ist sehr groß / lang, damit kann sie nicht gut rangieren.

Die anderen hatten wir damals auch im Auge, aber die von Bayer Chic sind qualitativ die besten, nach Aussage meines Spielwarenladens des Vertrauens.

Der Umbau ist nicht so kompliziert, aber es sollte doch ein Erwachsener machen. Man schiebt die Oberteile in so Schienen, die sind etwas schwergängig, aber für einen Erwachsenen halt kein Problem.

LG; Sunny

Beitrag von manu10.04.76 21.11.10 - 17:42 Uhr

Hallöchen ;-)

Wir haben ein ähnliches Modell von Bayer wie den den du vorgeschlagen hattest: http://www.amazon.de/Kombi-Puppenwagen-BELLINA-2-in-1/dp/B003GEEV70/ref=pd_sim_sbs_toy_1

Unserer ist der Emotion Kombi-Puppenwagen, da sind lediglich die Vorderräder anders ;-)

Wir sind sehr zufrieden, er ist stabil, hat schon so viel mitgemacht und sieht immernoch aus wie Neu ;-)
Was für mich wichtig war, dass er in der Höhe verstellbar ist, und zwar recht hoch. Mia ist sehr groß für ihr Alter und ich wollte, dass sie damit eine Weile spielen kann. Schliesslich spielen auch noch "große" Mädchen mit Puppen :-D

Jedoch muss ich zugeben, dass mir zur Zeit die Farben absolut nicht zusagen würden. Bei uns gabs damals zum Glück einer marine- /rosafarbig mit metallfarbigem Gestell. Heute hätte ich mit den Farben ein Problem :-p

LG Manu