Abtreibung per Mausklick :-(

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von dfnfnhjfjf 21.11.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

ich habe bin gerade auf diesen Artikel gestoßen und finde geschmackloser gehts nicht.

http://web.de/magazine/gesundheit/kind/11617070-paar-laesst-abstimmen-abtreibung-oder-nicht.html

Einfach nur schlimm wie werdene Eltern so über das Schicksal ihres Babys entscheiden. Und dann noch ihre Aussage.....

"Mit der Abstimmungsseite im Internet wolle das Paar nach eigener Aussage der Weltbevölkerung eine Stimme sowie die Gelegenheit geben, aktiv "Einfluss auf die reale Welt zu nehmen"........

Ich hoffe für das kleine Baby das seine Eltern noch zur Vernunft kommen und sich für das Kind entscheiden!!

LG #blume

Beitrag von pcp 21.11.10 - 15:59 Uhr

Sowas nehme ich nicht ernst. Die wollen ihre Story vermutlich teuer verkaufen, dabei ist die Entscheidung längst gefallen.

lg

Beitrag von nixfrei 21.11.10 - 16:39 Uhr

Da steht aber, dass die Seite eine Hoax ist...

Beitrag von syldine 21.11.10 - 18:18 Uhr

Das mag wohl sein - aber geschmacklos bleibt das trotzdem...

Beitrag von blattgoldflieger 21.11.10 - 18:03 Uhr

Ich würde an deiner Stelle nicht alles glauben, was im Internet verbreitet wird.

LG;
Betty

Beitrag von dfnfnhjfjf 21.11.10 - 21:16 Uhr

Mag sein das es nicht stimmt und die Eltern sich einen Spaß drauß machen....aber meiner Meinung nach macht mach über so etwas keine Witze!!

Beitrag von mamakw 22.11.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

ich habe von diesem Ehepaar auch schon öfters gehört. Ich hoffe, dass dieses nicht echt gemeint ist. Vielleicht soll es eine "Schockkkampagne" sein. Vielleicht so nach dem Motto: "Wie sehr das Internet unser Leben beeinflusst". Es gab doch vor ein paar Jahren mal eine Sendung in Holland bei der die Teilnehmer um eine Niere spielen mussten. Am Ende wurde aufgedeckt, dass es sich bei der Sendung um einen Fake handelte, die zur Organspende aufrufen sollte.

Vielleicht handelt es sich hierbei auch um so etwas und die Frau ist gar nicht schwanger.

Wenn sie aber wirklich über das Leben des kleinen Babys abstimmt, dann kommen mir die Tränen.

LG Katrin