Oberen vier Zähne am Ansatz.....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sissylein 21.11.10 - 16:08 Uhr

.... haben eine leichte Geldfärbung, wobei ich muss auch sagen das Zähneputzen immer ein richtiger krampf ist weil sie lieber allein putzen will, ist aber erst 17 Monate und sie schiebt beim putzen ihre oberlippe immer soweit nach unten das ich kaum ran komme. Meine frage ist meint ihr ich putze zu schlecht und wann müsste man denn mal zum zahnarzt zur kontrolle?

mfg

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 21.11.10 - 16:16 Uhr

ich rate dir geh lieber zum zahnarzt.... habe es gerade hinter mir und das geht sooooo schnell meine sohn musste jetzt ein zahn gezogen bekommen weil man ihn wohl leide rnicht erhaten konnte er ist jetzt 2 und fehlt schon weder ein zahn.. so hats bei mir auch angefangen und ich habe es aufs viele rosinen essen getan....

Beitrag von krokolady 21.11.10 - 18:39 Uhr

kann es sein Das Du in der Schwangerschaft Antibiotika nehmen musstest, oder Dein Kind als die Zähne "eingeschossen" sind?
Das kann nämlich auch Grund sein für eine Zahnverfärbung