mens an nmt+4 doch noch gekommen #silopo#

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von a-fire-inside 21.11.10 - 16:13 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913047/544377

hallo ihr lieben,
nachdem ich brav bis nmt+3 mit testen gewartet hab und der gestern neg war ist heut meine mens gekommen....
ganz schön gemein das sie mich hat so lang hibbeln lassen

konnte in den letzten tagen wegen nachtdienst keine temp.messen und mich deswegen auch nicht drauf vorbereiten, wobei der test ja gestern eindeutig gewesen ist...

jetzt heißt es mit voller kraft voraus in den neuen 2 üz... naja, probieren es aber seit dez 09 aber hatte nie einen es. bis jetzt :-D hoffe das bleibt so in zukunft!!!!!!!!!!!!

schönen sonntag euch

Beitrag von elke77 21.11.10 - 16:39 Uhr

bei mir war es letzte woche haargenauso - test gemacht, negatives ergebnis beweint und am nächsten tag die mens bekommen...
viel erfolg im neuen zyklus!
lg, elke

Beitrag von ulli7979 21.11.10 - 16:43 Uhr

hi!

So war´s bei mir im letzten Monat auch! War auch drei Tage überfällig und habe dann am 4. Tag die Mens bekommen. Und ich war mir gaaaanz sicher die Einnistung gespürt zu haben ... habe vier Teste verschwendet, allesamt negativ (angefangen 2 Tage vorm eigentlichen Mens-Termin bis 2 Tage danach). War also definitiv zu keinem Zeitpunkt schwanger.
Na ja, morgen habe ich wieder NMT, falls mein Zyklus denn nun wieder regelmäßig ist, was er ja eigentlich immer war.
Na ja, habe mir aber fest vorgenommen, wenn dann erst am Dienstag zu testen.
Dieses Mal habe ich auch keinerlei Anzeichen.
Also, abwarten und Tee trinken!
Dir auch viel Erfolg im neuen Zyklus!

Ulli