bin verunsichert

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellj 21.11.10 - 16:30 Uhr

das ist mein 2 tes kind aber meine grosse war ganz anderst

joel ist morgen 1 woche alt,er ist ein ganz friedlicher lieber kerl.

und genau das kenn ich nicht er isst und schläft den ganzen tag.

gestern abend um 23 uhr hat er das letzte mal gegessen dann hat er bis heute morgen 6.30 uhr geschlafen,ohne einmal wach werden in der nacht

ist das normal

meine grosse kam alle 2 stunden.

auch tagsüber schläft er fast nur nach dem wickeln ist er mal so 15 20 minuten wach dann schläft er wieder..

ich hoffe er ist gesund,mir kommt das komisch vor

was meint ihr

lg mellj

Beitrag von lilly7686 21.11.10 - 16:34 Uhr

Das wird sich schon noch ändern ;-)

Meine Kleine hat anfangs auch total viel geschlafen. Das hat sich schnell geändert. Da hatten wir öfter mal Clusterfeeding-Phasen, Schreiphasen, usw.

Es gibt aber auch Kinder, die von anfang an durchschlafen! Na, solls zumindest geben ;-)
Oft schlafen diese Kinder einige Wochen lang durch und dann irgendwann nicht mehr.

Sei unbesorgt. Solange dein Kleiner gut zunimmt, brav trinkt und genug nasse Windeln hat ist alles okay.

Beitrag von lilaluise 21.11.10 - 16:46 Uhr

hallo
ich musste mich da auch dran gewöhnen und hab die krankenschwestern im kh deswegen ziemlich genervt. meine große tochter war von anfang an unruhig- leonell ist dagegen total friedlich und schläft auch ständig. ich freu mich darüber- zum glück nicht nochmal ein schreikind.
lg luise

Beitrag von freno 21.11.10 - 18:41 Uhr

Hallo

Meiner hat am Anfagn auch so 6-7 Stunden durchgeschalfen. Jetzt mit 6 Monaten kommt er so alle 1,5 bis 3 Stunden.

Geniess es.

Gruß

Freno