Was macht ihr gegen Durchfall und Bauchweh?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kula100 21.11.10 - 16:37 Uhr

Hallo,

mein kleiner (1 Jahr) hat Durchfall und anscheinend auch Bauchweh. Ich hab ihm jetzt schon einen Fencheltee mit etwas Traubenzucker gemacht. Außerdem hab ich ihm noch versucht ein Kirschkernkissen auf den Bauch zu legen das fand er nicht so gut und wehrte sich. Gibt es sonst noch was was man machen kann?

lg kula100

Beitrag von nana141080 21.11.10 - 18:48 Uhr

Hallo,

ich habe immer Fenchelöl für den Bauch und eben Tee. Aber ohne Traubenzucker.
Nie chemische Blocker, das verzögert nur alles und/oder kommt hetiger wieder...

Alles Gute
Nana

Beitrag von schnurzelsmama 21.11.10 - 20:42 Uhr

Mein Großer bekommt immer Heilnahrung (Humana), er verweigert bei Krankheit das Trinken, aber das trinkt er super. Gegen Bauchschmerzen, pack ich das Kirchkernkissen immer in ein Kuscheltier (ist wie so eine Handpuppe nur als Giraffe) die kuschelt die Bauchschmerzen weg.

Letzes mal haben wir noch Perenterol verschrieben bekommen, das ist so ein Hefepulver und hat gut gegen den Durchfall geholfen.

Ich mach in den Tee auch immer Traubenzucker (trinkt er aber fast nicht, und geb Kartoffel (gesalzen), Möhren und Bananen so viel er will.

Gute Besserung an deinen Kleinen