Reizhusten bis zum Erbrechen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smiddy 21.11.10 - 16:40 Uhr

Mein Problem steht ja schon oben.Ich habe so starken Reizhusten,daß ich mich erbrechen muß.Hab auch schon richtigen Muskelkater am mittleren Rücken.Kennt jemand "Hausmittelchen"um die Zeit bis morgen ( Arzt )zu überstehen?Schadet der starke Husten meinem Kind ( 11.SSW)?#kratz

Beitrag von pichilein 21.11.10 - 16:45 Uhr

Hallo,
der Husten schadet dem Kind nicht! Allerdings bekam ich Blutungen, da meine Plazenta ziemlich weit unten lag (13 SSW).
Ansonsten hilft nur inhalieren (1 liter wasser mit einem Esslöffel Salz aufkochen), das befeuchtet. Und Bonbons lutschen, viel Trinken... Naja, das übliche halt. Viel mehr wird dir dein Arzt auch nicht geben können.
Gute Besserung!!!!

Beitrag von greybuster 21.11.10 - 16:51 Uhr

Koch Dir mal ein Kinderkräutertee mit Krügerol Hustenbonbons, es hilft wunder.


Liebe Grüße

Beitrag von angelpearl182 21.11.10 - 17:10 Uhr

der arzt wird dir nichts verordnen können, aber mir half zwiebelsaft, kamillentee mit honig, kamille inhalieren, fenchelhonig, ach und in der nacht babixtropfen auf dem kissen. ansonsten viel schlaf, soweit es möglich ist

Beitrag von seluna 21.11.10 - 17:37 Uhr

Ich bin Asthmatikerin aufgrund einer allergie, und kenne Reizhusten bis zum Erbrechen nur zu gut.
Mir hilft es wenn ich einen Esslöffel flüssigen Honig runterschlucke,möglichst langsam und nicht allles auf einmal.
Das hilft zwar immer nur ne zeit, bringt aber echte Linderung.