Positiv und dann Negativ !?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von e-mail4brimi 21.11.10 - 19:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben !


Vielleicht könnt Ihr mir helfen , ich bin ziemlich depri gerade =(

Ich habe gestern morgen einen Pinken 10er DM Test gemacht ,
er war leicht positiv ! Heute morgen habe ich den selben Test nochmal gemacht in der Vorraussicht, dass der ja jetzt noch positiver werden müsste ! NUN DER SCHOCK #schock er war Negativ mit viiiiiel intapretationskunst hätte man vielleicht etwas minimales sehen können er war aber negativ ...

Was haltet Ihr davon ?



Ganz Liebe Güße und Euch allen viiiel Glück beim SS werden !#klee

Brimi:-D

Ps. Danke Euch , bin wirklich seehr hibblig diesen Zyklus !


Beitrag von majleen 21.11.10 - 19:23 Uhr

Wie weit bist du denn? ES+? Ich persönlich halte nichts vom Testen vor NMT

Beitrag von taumelkaefer 21.11.10 - 21:00 Uhr

huhu das kenne ich auch hatte nmt-5 getestet und er war positiv dann nochmal n tag später und er war negativ. jez bin ich 3 tage überfällig, aber warte noch bis übermorgen, falls ich es schaffe morgen einfach so am dm vorbei zu gehen ohne was zu kaufen:)

lg